Lokale Wirtschaft - Seite 659

Bertelsmann stabilisiert sich auf hohem Niveau

Medienmarkt

Bertelsmann stabilisiert sich auf hohem Niveau

Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann hat 2007 seine operative Ertragskraft auf hohem Niveau stabilisiert. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Sondereinflüssen (Operating EBIT) betrug 1.811 Mio. € nach einem Rekordwert von 1.867 Mio. € im Vorjahr. Bereinigt um Portfolio- und Wechselkurseffekte legte das Operating EBIT um 3,7 Prozent zu.Der Konzernumsatz ging bedingt durch den Verkauf des Musikverlagsgeschäfts und den schwachen Kurs des US-Dollars um 2,8 Prozent auf 18,8 Mrd. € (Vorjahr: 19,3 Mrd. €) zurück. Bereinigt um Portfolio- und Wechselkurseffekte lag der Umsatz auf dem hohen Wert des Vorjahres. Die operative Umsatzrendite erreichte erneut 9,7 Prozent. Deutlich niedriger fiel dagegen der Konzerngewinn aus, der 2006 von hohen Veräußerungsgewinnen geprägt gewesen war: Bedingt durch negative Sondereinflüsse betrug der Konzerngewinn im Berichtszeitraum 405 Mio. € nach 2,5 Mrd. € im Vorjahr.  mehr…

Telekommunikation

Orga Systems weiter auf Wachstumskurs

Orga Systems, Marktführer für konvergente Abrechnung von Mobilfunkdiensten in Echtzeit, stärkt seine Wettbewerbsposition im asiatischen Raum durch die Etablierung einer Tochtergesellschaft in Kuala Lumpur, Malaysia. „Wir setzen unseren nachhaltigen Wachstumskurs weiter fort und bauen unsere lokale Präsenz in Malaysia aus“, erklärt Rainer Neumann, CEO Orga Systems GmbH. „Die gezielte Etablierung der Tochtergesellschaft in diesem attraktiven Wirtschaftsraum ist die konsequente Antwort auf die steigende Nachfrage der asiatischen Mobilfunkanbieter nach einem one-stop-shop Anbieter für alle Anforderungen an die Vergebührung von Telekommunikationsdienstleistungen.“ Dem Grundsatz „Think Global- Act Local“ folgend, ist Orga Systems mit dem neuen Standort in Malyasia an insgesamt acht Standorten in sieben Ländern präsent. So ist die optimale Betreuung der Kunden vor Ort und der Zugang zu Orga Systems für die Kunden garantiert.  mehr…
Andreas Lohner wechselt von Schmack Biogas zu BIOGAS NORD

Neuer Vertriebsleiter bei BIOGAS NORD

Andreas Lohner wechselt von Schmack Biogas zu BIOGAS NORD

Andreas Lohner ist zum neuen Vertriebsleiter bei BIOGAS NORD ernannt worden. Der 48-jährige verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im komplexen Projektgeschäft und war zuletzt Vertriebsleiter bei der Schmack Biogas AG.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: