Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Marketing
Weitere Artikel
Best Ager-Model

Schwarzkopf gewinnt 72- Jährige als neues Haar-Testimonial

Renate Gerdes, (72) ist das neue Gesicht der Marke Schwarzkopf. Damit holt das Düsseldorfer Unternehmen Henkel ein authentisches Beste Ager-Testimonial, das zuvor von L´oréal abgelehnt wurde.

Nach Angaben des Branchendienstes „Horizont“, suchte L`oréal via Facebook Anfang 2011 das neue Gesicht für die Colorationsreihe „Sublime Mousse“. Die Community wählte nach Sympathie und Ausstrahlung, gekürt wurde Model-Oma Renate Gerdes.

Ein Trend, der zuvor auch schon beim Versand-Riesen Otto aufgetaucht war: „Brigitte“, ein Student in Frauenkleider, machte damals das Rennen und wurde für die nächste Kampagne eingesetzt. Otto bekam dafür einen gewaltigen PR-Effekt. Beim L´oréal-Contest entschied man sich gegen die Wahl der Community – die Gewinnerin Renate Gerdes ging leer aus.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Frank Horn, Marketing Director International Digital bei Henkel, erkannte das Potenzial der 72-Jährigen und nahm sie für Schwarzkopf als Model unter Vertrag. Laut „Horizont“ beweist das Düsseldorfer Unternehmen damit „Mut zum Experiment und zeigt, dass es aus den Erfahrungen von Otto gelernt hat.“

In drei Videos präsentiert die Seniorin Renate Gerdes, wie sich die wachsende Gruppe der Best Ager mit individuellen Tipps und speziellen Schwarzkopf-Produkte für älteres Haar stylen kann. Ein zusätzliches Imagevideo zeigt die „private“ Renate Gerdes – eine gelernte Schneiderin, die aus ihrem Leben erzählt. Eine digitale Kampagne soll die Aktion begleiten.

(Redaktion)


 


 

Gewinnerin Renate Gerdes
Marke Schwarzkopf
Otto
Community
Düsseldorfer Unternehmen
Brigitte
Horizont
Testimonial
Henkel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewinnerin Renate Gerdes" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: