Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Marketing
Weitere Artikel
Markenkommunikation

Neue Kommunikationstrends für die Marke

Der erfahrene Werber und Stratege Tom Daske macht in seinem Buch „Hello Brand“ auf zehn neue Trends in der Markenkommunikation aufmerksam. Und die sind auch notwendig, da das plumpe Absetzen von Werbeslogans bei den Kunden nicht mehr funktioniert.

Viele Menschen haben inzwischen die Fähigkeit entwickelt, Werbung einfach zu ignorieren. Die Verbraucher wollen nicht überredet werden, sondern Marken erleben und in deren Welt eintauchen. Der Erfolg von vielen Showroom-Konzepten unterstreicht diese These.

Kunden wollen für sie interessante Marken erleben

Einer der Trends, die Tom Daske entdeckt hat, ist das Verkaufen von Mensch zu Mensch: Unternehmen müssen es schaffen, den Menschen zu erklären, was die Marke mit ihnen zu tun hat. Der Autor beschreibt immer wieder bekannte, aber auch weniger bekannte und gelungene Beispiele zu den verschiedenen Ansätzen. Marken müssen „Interessanz“ bieten. Marke und Kunden werden zu einer Gemeinschaft. Beispiele für solche Ansätze findet der Autor reichlich. Und so beschreibt er flott seine Beobachtungen und Ideen. Dabei greift erfolgversprechende Konzepte wie Storytelling oder soziales Engagement auf.

Management-Journal-Fazit: Tom Daske liefert mit „Hello Brand“ Ideen und Beispiele für erfolgversprechende Ansätze in der modernen Markenkommunikation. Ein Lesevergnügen, das sich an Werber und Marketingmanager gleichermaßen wendet.

Das Buch: Tom Daske, „Hello Brand“, Redline Verlag, ISBN 3868816062

(SLA / www.Management-Journal.de)


 


 

Marke
Mensch
Tom Daske
Beispiele
Kunden
Absetzen
Trends
Autor
Buch Hello Brand

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: