Weitere Artikel
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Mathias Gerner neuer Vorsitzender des IHK-Finanz- und Steuerausschusses

Mathias Gerner ist neuer Vorsitzender des Finanz- und Steuerausschusses der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Die IHK-Vollversammlung, das „Parlament der gewerblichen Wirtschaft“, hat den 38-jährigen in ihrer gestrigen Sitzung in dieses Amt berufen.

Der neue Vorsitzende ist seit 2006 Mitglied dieses IHK-Ausschusses, der die Arbeit der IHK-Vollversammlung in steuer - und abgabenpolitischen Fragestellungen unterstützt. Gerner ist Leiter der Hauptabteilung Steuern der Dr. August Oetker KG. Er hat Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht in Paderborn und Köln sowie Steuerwissenschaften am Institut für Finanz- und Steuerrecht der Universität Osnabrück studiert und im Februar 2005 seine Steuerberaterprüfung abgelegt. 2006 absolvierte er zudem den MBA-Studiengang International Taxation am Zentrum für Business and Law der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Gerner hat die Nachfolge von Dr. Klaus Stein angetreten, der sein Amt aufgrund seiner Teilhaberschaft bei der Osnabrücker Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft WMS abgegeben hatte.

(Redaktion)


 


 

Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: