Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Finanzen
Weitere Artikel
Steuerbonus bei Handwerksleistungen

Mehr Steuerbonus bei Handwerkern im Haus

Die Bundesregierung hat einen 15-Punkte-Plan verabschiedet, um Wachstum und Beschäftigung zu sichern.

Teil dieses Plans: Ab 2009 wird die Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen verdoppelt. Betroffen sind nach einem Bericht von steuertipps.de Handwerkerleistungen bei Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen.


Schon bisher dürfen Steuerzahler 20 Prozent der Kosten absetzen, maximal 600 Euro. Ab dem 1. Januar 2009 bleibt es zwar bei der Marke von 20 Prozent, die Höchstgrenze wird aber auf 1200 Euro verdoppelt. Diese werden dann direkt von der Steuer abgezogen. Das entspricht Handwerkerrechnungen in Höhe von 6000 Euro.

(Redaktion)


 


 

Steuern
Handwerkwerk
Bonus
Handwerkerleistungen
Rechnung
Leistungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steuern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: