Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Wirtschaftskrise

Erst 2012 oder 2013 Wirtschaftsniveau von 2008

Die deutsche Wirtschaft wird nach Überzeugung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bestenfalls 2012 oder 2013 das Wachstumsniveau von vor der Krise erreichen.

«Wenn wir Glück haben, sind wir irgendwann zwischen 2012 und 2013 da, wo wir 2008 waren», sagte Merkel am Freitag beim «Tag des deutschen Familienunternehmens» in Berlin. Selbst wenn die am Freitag abgegebene Prognose der Deutschen Bundesbank von 1,9 Prozent Wachstum des Bruttoinlandsprodukts in diesem Jahr eintreffe, «dann sind wir immer noch 3,1 Prozent hinter 2008», betonte die Kanzlerin. Merkel warnte, die internationale Wirtschafts- und Finanzkrise sei noch nicht vorüber. «2010 ist noch ein Krisenjahr, im Jahr 2011 werden wir die Ausstiegsszenarien einschalten.» Zur Konsolidierung in den europäischen Ländern sah Merkel «keine Alternative». «Die Schwächeren müssen stärker werden in dieser Prozedur und nicht die Stärkeren schwächer», forderte sie. «Wir müssen jetzt durch diese schwierige Phase hindurchgehen, wo die einzelnen Länder ihre Hausaufgaben machen müssen», sagte Merkel und verteidigte in diesem Zusammenhang auch erneut das Sparpaket der Bundesregierung.

(Redaktion)


 


 

Merkel
Länder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Merkel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: