Weitere Artikel
Miele & Cie. KG

Miele Professional auf der „Expo Detergo“ in Mailand

Wer den Messestand von Miele Professional auf der „Expo Detergo“ in Mailand (3. bis 6. Oktober 2014) besucht, erlebt erstmals live eine neue Mangelgeneration – und damit höchsten Bedienkomfort bei kompakten Maßen. Besucher können sich auch über die energieeffizientesten Trocknertechnologien informieren, die den Stromverbrauch um bis zu 60 Prozent senken. Aktionspreise für Wäschereitechnik sind ein weiterer Grund für den Besuch auf dem Miele-Messestand.

Die drei neuen Mangeln, die Mitte Oktober auf den Markt kommen, passen mit Arbeitsbreiten zwischen 100 und 166 Zentimetern besonders gut in kleine und mittelgroße Wäschereien. Sie sind höhenverstellbar und leicht über ein neues Touch Display zu bedienen. Damit lassen sich Temperatur und Mangelgeschwindigkeit präzise regeln und deutlich höhere Stundenleistungen erreichen als bei der Vorgängergeneration. Die größte Mangel PM 1217 ist sogar für 60 Kilogramm Textilien stündlich ausgelegt und kann auch von zwei Personen bedient werden, von denen je eine an der Ein- und Ausgabeseite steht. Schnelles Umschalten zwischen Frontbedienung und Durchgabe gewährleistet die flexible Wäscheführung – für Mangeln dieser Größe exklusiv bei Miele und zum Patent angemeldet. An den beiden kleineren Mangeln kann jeweils eine Person arbeiten.

Alternative Beheizungsarten wie Solarthermie, Fernwärme oder die Nutzung eines Blockheizkraftwerks (BHKW) gewinnen weltweit an Bedeutung. Dafür bietet Miele Professional speziell konzipierte Trockner an, die die Energiekosten drastisch reduzieren. Die H2O-Trockner lassen sich zum Beispiel kostengünstig über heißes Wasser beheizen. Wird dies als Nebenprodukt bei der Kühlung eines BHKW gewonnen, ist der Trocknerbetrieb fast zum Nulltarif möglich. Diese Trockner werden in verschiedenen Größen angeboten und fassen 10 bis 32 Kilogramm Wäsche. Die Wärmepumpentrockner von Miele senken den Energieverbrauch um 60 Prozent und überzeugen durch kurze Laufzeiten: Zehn Kilogramm Textilien werden in nur 44 Minuten getrocknet. Diese Trockner gibt es in drei Größen – von 6,5 bis 16 Kilogramm Füllgewicht. Sie arbeiten mit einem geschlossenen Luftkreislauf und benötigen deshalb keine Abluftleitung.

Kosten lassen sich in diesem Jahr auch mit Aktionsmodellen sparen, die Miele Professional zum Jubiläum „90 Jahre Wäschereitechnik“ anbietet. Verschiedene Verkaufsaktionen gibt es in Deutschland noch bis Ende 2014: Als Dank an alle Kunden, die seit Jahrzehnten die Erfolgsgeschichte von Waschmaschinen, Trocknern und Mangeln ermöglichen.

(Redaktion)


 


 

HO-Trockner
Mangel PM
Miele Professional
Größe
Wäschereitechnik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HO-Trockner" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: