Weitere Artikel
Baufinanzierung

Mit der Miete das Eigenheim finanzieren

Attraktive Immobilienpreise und sehr niedrige Baugeldzinsen bieten Mietern derzeit beste Voraussetzungen, ihre Mietzahlungen in Immobilieneigentum zu wandeln. Mit einer monatlichen Rate von bereits 1.000 Euro hat ein Käufer aktuell Spielraum für ein Darlehen in Höhe von rund 235.000 Euro, sagt Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand der Interhyp AG.

Auf 40 Jahre betrachtet, kommen bei einer monatlichen Nettokaltmiete von 1.000 Euro und einer jährlichen Mietsteigerung von einem Prozent über 580.000 Euro an Mietzahlungen zusammen - dafür kann man sich selbst in teureren Lagen eine ansehnliche Immobilie in Deutschland leisten.

 "In den vergangenen Monaten hat sich das Zinsumfeld für Baugeld überaus positiv entwickelt: Lagen die Bestsätze für zehnjährige Baudarlehen Anfang Juni noch bei über 4,3 Prozent effektiv, sind die aktuellen Top-Konditionen mit 3,87 Prozent knapp 0,5 Prozentpunkte billiger", so Zinsexperte Haselsteiner. Bei der individuellen Kalkulation, helfen kostenlose Internet-Rechentools - wie z.B. der Kauf-Mietrechner oder der Budgetrechner auf der Homepage der Interhyp AG.

(Redaktion)


 


 

interhyp
miete
mieter
buageld
baudarlehen
kredit
mietzahlungen
eigentaum
haus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "interhyp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: