Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Allensbach-Studie

Mittelstand optimiert das "Working Capital" nicht genügend

Optionen werden unzureichend genutzt

Unternehmen nutzen noch nicht alle ihnen zur Verfügung stehenden Optionen, um langfristig und nachhaltig das Working Capital zu senken. Dazu ist die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren: Vom Einkauf und damit Wareneingang über die Produktion bis hin zum Absatz der Waren.

"Im Einkauf gilt es zunächst, die Zahlungskonditionen so zu verändern, dass die erhaltene Ware möglichst spät bezahlt werden muss", sagt Kerkhoff. "Gleichzeitig ist zu prüfen, welche Belieferungskonzepte sinnvoll sind, um die Lagerbestände zu senken." Bei der Anbindung an das IT-System von Unternehmen kann zum Beispiel die Bestandssteuerung in die Hände des Lieferanten gelegt werden. Oder die Belieferung wird komplett auf Just-in-Time umgestellt. Ist die Ware erst im Unternehmen, muss möglichst rasch produziert werden, um Lagerbestände klein zu halten. Bei der Senkung von Durchlaufzeiten in der Produktion müssen Rüstzeiten minimiert, Laufwege optimiert und Losgrößen verkleinert werden. Schließlich gilt es, die Abnehmer von Produkten zu überzeugen, ihre Waren möglichst frühzeitig zu bezahlen und sie sehr schnell in Empfang zu nehmen. Auch Factoring ist eine Möglichkeit, um so früh wie möglich Cash ins Unternehmen zu bringen.

Über die Studie: Die Befragung hat im 1. Quartal 2011 stattgefunden und ist durch das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag von Kerkhoff Consulting durchgeführt worden. Befragt worden sind 501 Top-Entscheider aus allen Branchen, in der Regel Inhaber, Geschäftsführer und Vorstände.

Über Kerkhoff Consulting: Kerkhoff Consulting sieht sich als Qualitätsführer der Beratungsunternehmen für Einkauf und Supply-Chain-Management. Die Unternehmensberatung hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist weltweit in zehn Ländern vertreten. Kerkhoff Consulting berät vor allem Kunden aus dem Mittelstand sowie aus Konzernen und der Öffentlichen Hand.

(ots)


 


 

Unternehmensberatung
Mittelstand
Working Capital
Ware
Kerkhoff Consulting
Mitarbeitern
Senkung
Einkauf
Gerd Kerkhoff
Produkten
Lagerbestände
Investitionen
Befragt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmensberatung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: