Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Marketing
Weitere Artikel
Neuer Online-Auftritt

real bündelt seine Webaktivitäten

Das SB-Warenhausunternehmen real startet in dieser Woche seinen neuen Onlineauftritt. Gleichzeitig werden alle Onlineaktivitäten des Unternehmens unter einem einheitlichen Dach zusammengefasst.

Die über die letzten zwei Jahre praktizierte Trennung zwischen der Onlinepräsenz des stationären Geschäfts und dem Onlineshop entfällt zukünftig. Stattdessen starten die Nutzer ab sofort im Angebotsbereich des Onlineshops, der sich durch mittlerweile neben dem stationären Geschäft etabliert hat. Die bisherige Unter- nehmenswebsite wird bereits jetzt von rund 1,5 Millionen Usern pro Monat aufgerufen. Damit gehört die Webseite in Deutschland zu den meistbesuchten Internetpräsenzen stationärer Einzelhändler.

Erleichterte Orientierung

real erweitert durch den neuen Auftritt sein Onlineangebot auf 15.000 Produkte in acht verschiedenen Kategorien und erleichtert seinen Kunden die Orientierung. "Für Initiativen wie z.B. "family manager" oder "besser leben" haben wir in der Vergangenheit eigene Internetpräsenzen aufgebaut. Durch den neuen Auftritt bleiben alle Inhalte dieser bislang separaten Plattformen bestehen, werden jedoch in die Struktur der neuen Webseite integriert.", sagt real-Projektleiter Philipp Blome.

Technologisch neuster Stand

Der neue Internetauftritt wird für alle gängigen Endgeräte angeboten. Als erstes Handelsunternehmen dieser Größe setzt real bei der neuen Website responsives Web-Design ein. Verringert sich die Auflösung, weil beispielsweise statt eines PCs über ein Smartphone oder Tablet zugegriffen wird, passt sich der Inhalt der jeweils maximalen Auflösung des verwendeten Gerätes an. Die wichtigsten Informationen bleiben erhalten, Navigationselemente werden jedoch automatisch den Darstellungsmöglichkeiten des Endgerätes angepasst. Unterstützt wird das neue Webangebot zusätzlich dadurch, dass dem Nutzer passend zu seinem aktuellen Standort nur die Informationen zu seinem nächstgelegenen real-Standort angezeigt werden.

Multichannel-Initiative

"Mit unserem neuen Webangebot tragen wir auch dem veränderten Einkaufs- und Informationsverhalten der Kunden Rechnung. Wir bieten deshalb bei real,- nicht nur verschiedene Shoppingkanäle an, sondern erreichen mit unserer neuen Website auch, dass der Kunde sich an allen Orten über das jeweiligen Angebot informieren kann oder direkt kaufen kann. Dies ist ein weiterer großer Schritt im Rahmen der real,- Multichannel Initiative", so Karsten Hemmer, Leiter Business Unit New Business.

(ots)


 


 

real
Warenhaus
SB-Warenhaus
Webseite
Internetpräsenzen
Internetauftritt
Karsten Hemmer
real-Standort
responsives Webdesign
Tablet
Smartphone
Multichannel
Philipp Blome
family manager
besser leben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "real" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: