Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News

News

 Auch in NRW gibt es kaum noch jemanden, der nicht online einkauft

NRW Statistik

80 Prozent der Internetnutzer in NRW haben online eingekauft

Im Jahr 2016 haben zehn Millionen Personen ab 16 Jahren aus Nordrhein-Westfalen Waren und Dienstleistungen zum privaten Gebrauch über das Internet bestellt. Wie das Statistische Landesamt IT NRW festgestellt hat, waren das 80 Prozent der Internetnutzer in unserem Bundesland.  mehr…
Video: Individuelle Geschenkideen für Kurzentschlossene

Weihnachten Last-Minute

Video: Individuelle Geschenkideen für Kurzentschlossene

Die Suche nach dem passenden Geschenk kann schnell zu einer echten Herausforderung werden. Vor allem dann, wenn - wie alle Jahre wieder - plötzlich Weihnachten vor der Tür steht. Denn Geschenke finden, heißt leider auch oft Stress empfinden.  mehr…
Mit der Ehrenbürgerurkunde honorieren Rat und Bürgermeister Henning Schulz (v.l.) die Verdienste von Liz Mohn für die Stadt Gütersloh.Prominenter Gratulant Wolfgang Schüssel, ehemaliger österreichischer Bundeskanzler, ist ein Freund der Familie Mohn.

Auszeichnung

Liz Mohn ist erste Frau in der Reihe der Ehrenbürger

Liz Mohn ist Ehrenbürgerin der Stadt Gütersloh. Im Rahmen einer feierlichen Sondersitzung des Rates überreichte ihr Bürgermeister Henning Schulz am 16. Dezember den Ehrenbürgerbrief „in Anerkennung ihrer großen Verdienste um das Ansehen unserer Stadt und das Wohl der Bürger und Bürgerinnen“, wie es im Urkundentext heißt.  mehr…
Flexibel, selbstbestimmt und effizient

Arbeit 4.0

Flexibel, selbstbestimmt und effizient

Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und mehr Raum für Familie und Freizeit: Mit der Digitalisierung verändern sich nicht nur Berufsbilder und Arbeitsinhalte, sondern auch die Ansprüche an den...  mehr…
Mehr als jeder Vierte plant, seine Weihnachtsgeschenke dieses Jahr ausschließlich im Internet zu bestellen.

Weihnachten

Geschenkekauf im Web beliebt wie nie

Der Zweite Advent ist bereits um – höchste Zeit also, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. 69 Prozent der Internetnutzer ab 14 Jahren wollen in diesem Jahr ihre Geschenke im Internet kaufen....  mehr…
Die Kräne drehen sich: Produktionsplus im Hochbau

NRW-Statistik

Im September brummte es beim Bau

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im September 2016 um 4,8 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Insbesondere der Hochbau mit einem Plus von 8,3 Prozent trug zu dem positiven...  mehr…
Die 12. jobmesse bielefeld sorgt am 26. und 27. November in der Stadthalle Bielefeld erneut für wertvolle Kontakte zwischen Bewerbern, Arbeitgebern und Bildungsinstitutionen.

Arbeitsmarkt

"jobmesse bielefeld" mit attraktiven Chancen

Wer möchte nicht auf einem roten Teppich die Weichen für den neuen Beruf stellen und potenzielle Arbeitgeber, national wie international, persönlich kennenlernen? Für die Region OWL macht die...  mehr…
Die größten Herausforderungen des Mittelstandes zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage des MITTELSTANDSVERBUNDES.

Arbeitsmarkt

Fachkräftemangel bremst Mittelstand aus

Die Digitalisierung fordert den Mittelstand heraus. Doch ohne qualifiziertes Personal führen auch die leistungsfähigsten Angebote nicht zum gewünschten Erfolg. Keine Selbstverständlichkeit für den...  mehr…

Mediennutzung

Glaubwürdigkeit: Medien müssen transparenter werden, um gesellschaftliche Bedeutung zu wahren

Mediennutzende erwarten mehr Transparenz und die Abbildung der Meinungsvielfalt von den redaktionellen Medien. Öffentlich-rechtliche und private TV-Sender genießen höchste Glaubwürdigkeit, die...  mehr…
„Spendenübergabe mit (v.l.) Sara Bendjebaur (ALINE), Antje Pyl (Projektleitung ALINE), Alfred Kerscher (Geschäftsführer BITel), Ganiya Ziane, Katharina Schilberg (Projektleiterin Bielefeld Marketing) und Gülistan Bozkurt (ALINE).

Stiftungswesen

Spende an Projekt für alleinerziehende Mütter

Das Fördernetzwerk „ALINE“ der Bielefelder Bürgerstiftung wird mit Einnahmen aus dem vergangenen Stadtwerke run & roll day unterstützt.  mehr…

Arbeitnehmer-Befragung

Soziales Engagement der Arbeitgeber zählt für Beschäftigte

Weltweit legen Mitarbeiter großen Wert darauf, dass ihr Arbeitgeber sich gemeinnützig engagiert und über eine CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung verfügt. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie...  mehr…
Vier von zehn Deutschen würden digitale Sprachassistenten nutzen. Das größte Interesse besteht dabei für die Sprachsteuerung von Haushaltsgeräten.

Studie

Digitale Sprachassistenten als intelligente Haushaltshelfer

Per Zuruf vor dem Anziehen über das Wetter informiert werden oder die passende Bahnverbindung zur Arbeit mitgeteilt bekommen: Digitale Sprachassistenten in Smartphones beantworten schon heute alle...  mehr…
Ob Trocken- oder Nassfutter: Die Produktion läuft.

NRW-Statistik

Das freut Bello: Hundefutterproduktion legt zu

Diesmal - Stichtag: 10. Oktober - ist es der internationale Welthundetag, der die Statistiker des Landes auf den Plan ruft. Ihre Ergebnisse:  mehr…
Neuss-Düsseldorfer Häfen

NRW-Statistik

Binnenhäfen mit stabilem Güterumschlag

In den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen wurden von Januar bis Juni 2016 insgesamt 64,5 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen.  mehr…
Neues Mitglied: Die FTI Group tritt mit sofortiger Wirkung der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris bei.

Tourismus

FTI GROUP ist neues Futouris-Mitglied

Futouris, die Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismuswirtschaft, kann ein neues Mitglied begrüßen. Mit sofortiger Wirkung tritt die FTI GROUP dem Verein bei.  mehr…
Vorstandswahlen (v.l.): Martin Klug, TravelEssence, ist neuer erster Vorsitzender, Christine Martin von Tourism Malaysia ist weiterhin Schatzmeisterin. Andreas Wiehn, Kerzner International, leitete die Geschicke des Vereins in den vergangenen vier Jahren.

Tourismus

Neuaufstellung bei PATA Deutschland

Das deutsche „Chapter“ des Pacific Asia Travel Association (PATA), PATA Deutschland e.V., hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 15. September in Frankfurt am Main einen neuen ersten Vorsitzenden...  mehr…
Mehr Geld in der Hand: Das verfügbare Einkommen steigt. Statistisch.

NRW-Statistik

Verfügbares Einkommen ist gestiegen

Im Jahr 2014 verfügte jeder Einwohner in Nordrhein-Westfalen rein rechnerisch über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 21.207 Euro. Das waren 501 Euro mehr pro Einwohner als ein Jahr zuvor.  mehr…
IHK mahnt zur Vorsicht bei E-Mails der „KMP Inkasso Rechtsanwälte“

Verbraucherhinweis

IHK mahnt zur Vorsicht bei E-Mails der „KMP Inkasso Rechtsanwälte“

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mahnt zur Vorsicht bei E-Mails der „KMP Inkasso Rechtsanwälte“. Die angebliche Kanzlei „KMP Inkasso Rechtsanwälte“ behaupte in E-Mails...  mehr…
Anteil der Kinder unter 18 Jahren in Familien im SGB-II-Bezug auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland im Jahr 2015

Bertelsmann Stiftung

Steigende Kinderarmut beeinträchtigt Chancen fürs ganze Leben

Die Wirtschaft wächst, doch die Kinderarmut auch: In Deutschland leben heute im Vergleich zu 2011 mehr Kinder in Familien, die auf staatliche Grundsicherung angewiesen sind. Das zeigen aktuelle...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: