Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Statistik

Mehr Touristen aus dem Ausland

Hoteliers und Campingplatzbetreiber in Nordrhein-Westfalen haben Grund zur Freude: Im ersten Halbjahr 2016 konnten sie knapp 10,5 Millionen Gäste begrüßen.

Die 5354 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe sie verbuchten zusammen 23,5 Millionen Übernachtungen. Wie das statistische Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, war die Besucherzahl damit um 0,7 Prozent und die der Übernachtungen um 1,2 Prozent höher als von Januar bis Juni 2015.

Bei den Gästen aus dem Ausland übertrafen sowohl die Zahl der Ankünfte mit 2,3 Millionen (+2,5 Prozent) als auch die der Übernachtungen mit 4,8 Millionen (+2,4 Prozent) die entsprechenden Vorjahreswerte. Auch bei den Inlandsgästen (8,2 Millionen; +0,2 Prozent) und deren Übernachtungen (18,7 Millionen; +0,9 Prozent) gab es Zunahmen.

(Redaktion)


 


 

Übernachtungen
Touristen
NRW
Statistik
Hotels

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Übernachtungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: