Weitere Artikel
Ostwestfälische Wirtschaft

Ostwestfalens Industrie gut ins Jahr gestartet

Ostwestfalens Industrie liegt im ersten Quartal dieses Jahres erneut im Plus: Die Umsätze der Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigten im ostwestfälischen Verarbeitenden Gewerbe betrugen bis Ende März knapp 10,5 Milliarden Euro, 5,9 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit.

Die Auslandsumsätze stiegen um acht Prozent auf knapp 4 Milliarden Euro, die Inlandsumsätze um 4,7 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten wuchs gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres um 3,6 Prozent auf 159.905 Frauen und Männer. „Ostwestfalens Industrie ist damit sehr gut ins Jahr gestartet, alle drei Monate waren umsatzmäßig besser als die Vorjahreswerte“, erläutert IHK-Geschäftsführer Dr. Christoph von der Heiden. „Unsere Region profitiert abermals von ihrem breiten Branchenmix.“

Ostwestfalenweit konnten die größeren Industriebranchen fast durchgängig zulegen. Mit einem Zuwachs von 14 Prozent auf gut 1,2 Milliarden Euro liegen die Hersteller elektrischer Erzeugnisse an der Spitze, gefolgt von den Herstellern von Metallerzeugnissen (+8,7 Prozent auf 865 Millionen Euro). Die ostwestfälische Möbelindustrie konnte ihre Umsätze um 8,1 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Euro) steigern, die umsatzstärkste Branche, die Hersteller von Nahrungs- und Futtermitteln, legte um 7,8 Prozent auf über 2 Milliarden Euro zu. Der Maschinenbau verbesserte seine Umsätze um 4,4 Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Euro. Leicht im Minus liegen die Kfz-Zulieferer. Nach Gesamtumsatz sind die Kfz-Zulieferer die sechstgrößte Industriebranche in Ostwestfalen, sie erwirtschafteten im ersten Quartal 600 Millionen Euro (-0,7 Prozent).

(Redaktion)


 


 

Hersteller
Lokale Wirtschaft Ostwestfalens Industrie
Umsätze
Quartal
Vorjahres
Beschäftigten
Industriebranche
Branche
Auslandsumsätze

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hersteller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: