Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Marketing
Weitere Artikel
Anwaltsnetzwerk PANGEA NET gegründet

BRANDI baut internationale Kompetenz weiter aus

Die renommierte Wirtschaftskanzlei BRANDI Rechtsanwälte hat zum 1. Januar 2010 zusammen mit weiteren starken Partnern das internationale Anwaltsnetzwerk PANGEA NET ( www.pangea-net.org ) gegründet.

Sitz des Netzwerks ist Birmingham, Großbritannien. Dem Netzwerk gehören überwiegend mittelständische, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzleien an. „Über PANGEA NET können wir unseren Mandanten weltweit eine umfassende rechtliche Beratung anbieten“, betont der Initiator des Netzwerks, BRANDI-Partner Dr. Franz Tepper. „Die Mitglieder von PANGEA NET ähneln uns in mittelständischer Größe, Marktposition, Mandantenstruktur und Unternehmensphilosophie. Damit erhalten unsere Mandanten eine Betreuung, wie sie dies auch in Deutschland von BRANDI gewohnt sind.“ Neben BRANDI gehören zu den Gründungspartnern die US-amerikanische Sozietät Whiteford Taylor Preston, die englische Sozietät Browne Jacobson, die niederländische Sozietät Valegis Advocaten, die italienische Sozietät Cocuzza & Associati, die Schweizer Sozietät Probst Rechtsanwälte und die tschechische Sozietät Ueltzhöffer Balada. In der kurzen Zeit seit der Gründung sind weitere Mitglieder aus Polen und Dänemark hinzu gekommen. Zudem liegen Anfragen aus China, Indien, Brasilien, Argentinien und Norwegen vor, die derzeit geprüft werden.

BRANDI steuert das Netzwerk von der Kanzlei in Gütersloh aus. Die dortige Niederlassung verfügt seit mehr als dreißig Jahren über einen hohen Grad an fachlicher und praktischer Erfahrung auf dem Gebiet des Internationalen Rechts. Die bereits vor der Gründung des Netzwerks bestehenden ausgezeichneten Verbindungen zu ausländischen Korrespondenzanwälten wurden durch die Gründung des internationalen Netzwerks verfestigt und die in den letzten Jahren stetig zunehmende Betreuung von komplexen internationalen wirtschaftsrechtlichen Problemstellungen weiter ausgebaut. „PANGEA NET unterscheidet sich von anderen Netzwerken durch den persönlichen Kontakt der Mitglieder zueinander“, betont Tepper. „Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir der Auffassung, dass eine qualitativ hochwertige und effiziente Dienstleistung gerade im internationalen Umfeld nur gewährleistet ist, wenn ein persönliches Vertrauensverhältnis unter den handelnden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten besteht.“ Das weitere Wachstum des Netzwerks werde deshalb wesentlich von diesem Kriterium geprägt sein. „Wir werden kontinuierlich weitere Partner aufnehmen.

Die Qualität und das gemeinsame Grundverständnis der Mitglieder in der Zusammenarbeit ist uns dabei aber wichtiger als das schnelle Hinzugewinnen weiterer Sozietäten“, erklärt Tepper. Für BRANDI sind in dem Netzwerk neben dem Initiator Dr. Franz Tepper auch der Partner Dr. Nils Wigginghaus aktiv. Tepper ist Mitglied des Leitungsorgans von PANGEA NET, dem sogenannten „Executive“, einer kleineren Gruppe von Mitgliedervertretern, die sich in regelmäßigen Abständen und losgelöst von den jährlichen Mitgliederversammlungen trifft und deren Aufgabe es ist, das Netzwerk weiterzuentwickeln. BRANDI ist mit eigenen Niederlassungen in Paris und Peking selbst international präsent. Neben der intensiven Zusammenarbeit mit den Mitgliedern von PANGEA NET unterhält BRANDI darüber hinaus weitere Kontakte zu Korrespondenzanwälten in allen wirtschaftlich bedeutsamen Ländern der Welt. Durch die praktische Zusammenarbeit und Mitgliedschaften in den maßgeblichen multilateralen und bilateralen Organisationen werden diese Kontakte ständig gepflegt. So ist Prof. Dr. Burghard Piltz seit Jahren „Counsellor to the President“ der Union International des Avocats (UIA). „PANGEA NET ergänzt und intensiviert unsere Zusammenarbeit mit ausländischen Kollegen. Wir werden aber weiterhin in bewährter Weise auch mit anderen ausländischen Rechtsanwälten zusammenarbeiten“, so Tepper.

(Redaktion)


 


 

Dr. Franz Tepper
Tepper
Nils Wigginghaus
Burghard Piltz
PANGEA NET
BRANDI
Netzwerk
Zusammenarbeit
Partner
Rechtsanwälten
Kontakt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Franz Tepper" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: