Weitere Artikel
Sommerfestival

Parklichter 2011: ein Sommerspaß für alle Generationen

Neobarock trifft Moderne: coole Open-Air-Konzerte, verrückte Unterwasserwelten und ein explosives Feuerwerk. Der Konzertfreitag: erstmalig mit 13 Künstlern und Bands, darunter viele deutsche Newcomer auf drei Bühnen.

Die perfekte Kulisse für ein lebendiges Sommerfestival ist auch in diesem Jahr wieder eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands im renommierten Staatsbad Bad Oeynhausen: Inmitten von neobarocken Badehäusern, verspielten Brunnen und ehrwürdigen Bäumen finden dort alljährlich die "Parklichter 2011" statt. Von Freitag, 5. bis Sonntag, 7. August werden "coole" Open-Air-Konzerte mit deutschen Newcomern, aufwendige Wasser-Licht-Inszenierungen und ein imposantes Höhenfeuerwerk den Kurpark beleben. Die Parklichter sind seit nunmehr 55 Jahren etwas ganz besonders - ein lang anhaltender Sommerspaß für alle Generationen.

DAS KONZERT (Freitag, 5. August): Staunende Gesichter blicken nach oben - die neue Werbekampagne der Parklichter beschreibt so den besonderen Moment des Erlebens. Der wird am Konzertfreitag spätestens ab 17.00 Uhr einsetzen, durch deutsche Newcomer wie Andreas Bourani ("Nur in meinem Kopf"), Chart-Stürmer Jupiter Jones ("Still"), Tim Bendzko ("Nur noch kurz die Welt retten"), Casper ("So perfekt"), die bekannte Punkrock-Pop-Band Donots und viele andere Acts. Dieser Tag spricht vor allem junges Publikum an, das sich erstmalig auf ein Festivalprogramm mit drei Bühnen innerhalb der malerischen Parkanlage freuen kann.

"AQUALUMINA" (Samstag, 6. August): Wasser und Licht ist das diesjährige Motto für kunstvoll inszenierte Spezialeffekte auf dem gesamten Parkgelände. Verbunden mit Musik, Akrobatik- und Schauspielinszenierungen lädt der Parklichter-Samstag das Publikum zum Lustwandeln ein. Das Highlight am späten Abend: Synchron zu Barock- und Filmmusiken findet ein effektvolles Boden- und Höhenfeuerwerk der weltbekannten Pyrotechniker Flash Art statt. Sie präsentieren zum Thema Wasser eine feurige Inszenierung mit tanzenden Schaumkronen und Fischschwärmen. Spätestens hier setzt sich das neue Symbol der Parklichter live um: tausende Menschen erleben den Moment des Staunens und blicken zum Himmel.

FAMILIENTAG (Sonntag, 7. August): Jetzt wird der Park zur großen Spielwiese. Ein buntes Programm bringt Spaß und Aktion für die ganze Familie, vor allem für kleine Besucher.

Weitere Informationen unter www.parklichter.com oder www.badoeynhausen.de

(Redaktion)


 


 

Flash Art
Parklichter
August
Newcomer
Sommerspaß
Sommerfestival
Open-Air-Konzerte
Publikum
Bodenund Höhenfeuerwerk
Konzertfreitag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flash Art" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: