Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
tiere.partnersuche.de

Partnerbörse für Tiere

Trotz vielfältigster Kommunikationsmöglichkeiten in der digitalen Welt leiden viele unter Einsamkeit. Dieses Phänomen betrifft nicht nur Menschen, sondern auch in immer stärkerem Maße Haustiere. Das belegen zahlreiche Studien.

Einsamkeit bei Hunden, Katzen, Wellensittichen kann, wie beim Mensch, zu Krankheiten und im schlimmsten Fall sogar zum frühzeitigen Ableben führen. Das hat nun auch das Portal partnersuche.de erkannt und bietet erstmals eine Partnerbörse für Tiere an: tiere.partnersuche.de. Es ist die erste Singlebörse für Tiere weltweit.

Und so funktioniert es: Herrchen oder Frauchen stellen die besten Bilder ihrer Lieblinge auf das Portal. Damit können Sie die Tiere von ihrer perfekt gefiederten, geschuppten oder gestriegelten Seite zeigen. Da auch Tiere - wie Katzenfreunde bestimmt wissen - häufig über ausgeprägte Charaktere verfügen, muss dies in der Partnerwahl berücksichtigt werden. Deshalb bietet tiere.partnersuche.de exklusiv ein Matching der charakterlichen Eigenschaften an. Denn Tiere, die sich nicht "riechen können", verursachen Streit und tierischen Stress. Deshalb greift bei der Partnersuche ein psychologischer Test, welcher der Tier-Psyche gerecht werden soll. Miez und Maunz sollen sich ja auch verstehen... Klar, dass die Charaktereigenschaften ebenfalls vom Herrchen oder Frauchen auf tiere.partnersuche.de angegeben werden müssen.

(partnersuche.de)


 


 

Tiere
Partnerbörse
Portal
Herrchen
Frauchen
Hund Katze
Einsam
Partner
Suche

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tiere" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: