Weitere Artikel
Personalausweisportal

Neuer Personalausweis ab 1. November

Er kommt am 1. November 2010, er hat das praktische Format einer Scheckkarte und er bietet darüber hinaus neue Funktionen und viele Einsatzmöglichkeiten in der Online-Welt.

Den neuen Personalausweis kann in der Personalausweisbehörde jedes Bürgeramts beantragt werden. Eine Umtauschpflicht vor dem Ablauf der Gültigkeit des bisherigen Ausweises besteht nicht. Alle alten Personalausweise behalten ihre Gültigkeit bis zu ihrem Ablaufdatum. Ein vorzeitiger Umtausch ab dem 1. November 2010 ist aber jederzeit möglich. Öffnungszeiten, Ansprechpartner sowie Zuständigkeiten von Ämtern und Behörden  finden Sie unter www.behoerdenfinder.de.

Viele Aktivitäten und Geschäfte des alltäglichen Lebens – wie beispielsweise das Eröffnen eines Bankkontos und das Einkaufen vieler Waren – verlagern sich mittlerweile ins Internet oder werden durch digitale Anwendungen ergänzt oder gar ersetzt. Einen Standard-Identitätsnachweis für die Online-Welt gibt es bislang jedoch nicht. Mit der Einführung des neuen Personalausweises soll diese Lücke geschlossen werden.

Auf einen Blick

* Einführung am 1. November 2010
* Scheckkartenformat
* Chip im Innern der Ausweiskarte
* Neue Funktionen für den Einsatz im Internet und an Automaten
* Mehr Kontrolle über die eigenen Daten
* Vorbereitet für die elektronische Signatur
* Mehr Schutz gegen Missbrauch durch digitales Lichtbild und freiwillige Fingerabdrücke

Weitere Informationen gibt es hier.

(Redaktion)


 


 

November
Personalausweis
Online-Welt
Ablauf
Gültigkeit
Scheckkarte
Einführung
Ausweises

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "November" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: