Weitere Artikel
Phoenix Contact

Neuer Partner für Bad Pyrmont Marathon 2016

Mit dem bewährtem Organisationsteam des MTV Bad Pyrmont und einem neuen Partner kann der Internationale Bad Pyrmont Marathon in 2016 wieder stattfinden. Der Industrieelektronik-Hersteller Phoenix Contact steigt als Partner ein und wird die Organisatoren personell unterstützen.

 „Unser Engagement für die Laufveranstaltung sehen wir als ein klares Bekenntnis zur Region, denn wir sind als Unternehmen seit gut 20 Jahren in Bad Pyrmont fest verankert. Wir haben hier, als auch an unserem Stammsitz im benachbarten Blomberg und innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe viele laufbegeisterte Mitarbeiter“, erklärt Roland Bent, Geschäftsführer Phoenix Contact, die Unterstützung der Laufveranstaltung. „Nach einem Jahr Pause starten wir jetzt mit doppelt soviel Vorfreude“, ist Detlev Briese, 1. Vorsitzender des MTV Bad Pyrmont, überzeugt.

Der Internationale Bad Pyrmont Marathon ist die größte Sportveranstaltung im Landkreis Hameln-Pyrmont und lockt jedes Jahr viele aktive Sportler und Gäste nach Bad Pyrmont. Seit Jahren hat er einen festen Platz in dem Veranstaltungskalender der Kurstadt. Mit den Distanzen Marathon, Halbmarathon. 10-und 5 Km Lauf, Walking und Bambinilauf spricht er sowohl Laufeinsteiger als auch ambitionierte Läufer gleichermaßen an. "Wir freuen uns, dass wir mit Phoenix Contact einen starken lokalen Partner gefunden haben, mit dem wir diesen traditionellen Lauf am 30.07.2016 fortsetzen können", so der stellvertretende Vorsitzende Uwe Schrader.

2015 musste die Veranstaltung auf Grund von organisatorischen Engpässen ausfallen.

(Redaktion)


 


 

Pyrmont
Laufveranstaltung
Partner
Phoenix Contact
InternationalePyrmont Marathon
Organisationsteam

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pyrmont" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: