Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Kraftstoffpreise

Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel wird geringer

Der Benzinpreis in Deutschland befindet sich angesichts eines Rohölpreises von rund 71 Dollar je Barrel (Sorte Brent) derzeit auf realistischem Niveau.

In 18 von 20 Städten, in denen der ADAC einmal im Monat die Kraftstoffpreise an Markentankstellen untersucht, liegt der Preis für einen Liter Superbenzin momentan bei 1,299 Euro, lediglich in Erfurt und Nürnberg mit 1,297 Euro geringfügig darunter. Das gleiche Bild bei Diesel: An der Spitze der Tabelle rangieren Erfurt und Nürnberg mit einem Literpreis von 1,117 Euro, gefolgt von 18 gleich teuren Städten, in denen der Selbstzünderkraftstoff 1,119 Euro kostet.

Die Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel hat nach Angaben des ADAC zuletzt wieder deutlich abgenommen. Während in den Sommermonaten Benzin zeitweise bis zu 24 Cent teurer war, liegt der Unterschied aktuell nur noch bei rund 18 Cent – vier Cent unterhalb der steuerlichen Differenz.

Der ADAC empfiehlt, die sich schon bald wieder bietenden Preisunterschiede an den Tankstellen zu nutzen und nach Möglichkeit nur bei günstigen Anbietern zu tanken.

(Redaktion)


 


 

Euro
Cent
Benzin
Diesel
Preisunterschiede
Erfurt
Nürnberg
Markentankstellen
Städten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Euro" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: