Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell
Weitere Artikel
Abwrackprämie

Probleme bei der Bafa - Regierung: Abwrackprämie gilt bis Jahresende

Bei der Beantragung der Abwrackprämie über das Internet gab es am Montag erhebliche Probleme. Das Bundeswirtschaftsministerium teilte mit, entgegen den Befürchtungen vieler Antragsteller seien die Server des zuständigen Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) nicht ausgefallen. Diese seien für den Ansturm bestens gerüstet. Es habe allerdings ein Netzproblem gegeben. Der zuständige Netzbetreiber arbeite mit Hochdruck an der Lösung des Problems, sagte die Sprecherin.

Die Abwrackprämie kann seit Montag nur noch online unter der Adresse ump.bafa.de beantragt werden. Viele Verbraucher beschwerten sich schon am Morgen über ständige Fehlermeldungen und Systemabstürze. Das Bafa erklärte, aufgrund von technischen Problemen komme es derzeit zu Schwierigkeiten beim Aufruf und beim Ausfüllen des Reservierungsantrags, die nicht im Einflussbereich des Bafa lägen, und bat um Verständnis.

Bei dem ab Montag geltenden neuen Online-Reservierungssystem muss eine Antragsmaske ausgefüllt werden, der eine Kopie des Kauf- oder Leasingvertrages oder der rechtsverbindlichen Bestellung über das Neufahrzeug im pdf-Format anzuhängen ist. Die Eingänge der Anträge werden beim Bafa zeitgenau registriert. Die Reservierungsbescheide werden den Antragstellern nach dem 16. April mit der Post zugeschickt. Der Antragsteller hat dann sechs Monate Zeit, alle weiteren Unterlagen einzureichen.

Die überraschend stark in Anspruch genommene Abwrackprämie kann nun doch bis Jahresende in Anspruch genommen werden. «Es wird sichergestellt, dass jeder, der innerhalb der Geltungsdauer einen Antrag stellt, auch Geld erhält», betonte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm am Montag in Berlin. Die sogenannte Umweltprämie, die für die Verschrottung eines Altautos beim Kauf eines Neuwagens gezahlt wird, gilt bis Ende des Jahres. Die bislang dafür vorgesehenen Gelder reichen für 600 000 Prämien.

Nachdem absehbar wurde, dass die Gelder bereits im Frühjahr aufgebraucht sein könnten, verständigten sich die Spitzen der großen Koalition, im Bedarfsfall die Mittel aufzustocken. Bisher waren dafür 1,5 Milliarden Euro vorgesehen. Etwa zwei Drittel der Summe sind bereits beantragt.

(ddp)


 


 

Abwrackprämie
Beantragung
Online-Reservierungssystem
Bafa

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Abwrackprämie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: