Recht & Steuern - Seite 30

Abgelehnter Bewerber forderte mehrfach Entschädigung wegen Diskriminierung

Stellenanzeigen vorsichtig formulieren

Abgelehnter Bewerber forderte mehrfach Entschädigung wegen Diskriminierung

Ein abgelehnter Stellenbewerber muss knapp ein Viertel der Entschädigung, die ihm eine Arbeitgeberin wegen einer Altersdiskriminierung gezahlt hatte, zurück erstatten. So das Ergebnis eines Vergleichs vor dem Arbeitsgericht Krefeld.  mehr…
Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen nur bei Rechnung

Neues Urteil vom Bundesfinanzhof

Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen nur bei Rechnung

(ddp.djn). Mit einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof (AZ: VI R 14/08) entschieden, dass die Barzahlung einer Handwerker-Rechnung eine Steuerermäßigung nach gemäß Einkommensteuergesetz ausschließt. Die entsprechende Regelung sieht vor, dass Handwerkerleistungen die tarifliche Einkommensteuer auf Antrag um 20 Prozent und maximal um 600 Euro, seit 2009 um 1200 Euro reduzieren, wenn die Zahlung per Überweisung nachgewiesen wird.  mehr…
Wichtiger § 198 - 
Bewertungsgesetz

Steuertipp

Steuern sparen bei Erbschaft und Schenkung

Zahlreiche Erben und deren Steuerberater kennen den § 198 des Bewertungsgesetzes nicht. Dabei handelt es sich um eine Vorschrift, mit der sich erhebliche Steuerbeträge sparen lassen.  mehr…

Änderung der Gesetzeslage

Neues Wettbewerbsrecht: W&V-Tipps gegen Abmahnungen

Das neue Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ist seit 1. Januar in Kraft und bringt einen neuen Verhaltenskodex in der Werbung mit sich. W&V erklärt die wichtigsten Änderungen.  mehr…

Broschüre

Kostenlose Broschüre «Steuerservice 2009» von redmark

Abgeltungsteuer, Pendlerpauschale, erleichterte Abschreibungen – unzählige Steuervorschriften entscheiden darüber, was 2009 den Betrieben in der Kasse und dem Steuerzahler im Geldbeutel bleibt. Hinzu...  mehr…
Vorrauszahlungen, Abgabetermine, Schonfristen...

Steuertermine 2009

Vorrauszahlungen, Abgabetermine, Schonfristen...

Eine Zahlung nach dem Fälligkeitstermin, aber noch innerhalb der Zahlungs-Schonfrist ist keine fristgemäße Zahlung. Sie ist pflichtwidrig, bleibt aber sanktionslos. Wenn jedoch die...  mehr…

Das Ehrenamt

Helfen ohne böse Überraschungen

Jeder dritte Deutsche investiert einen großen Teil seiner Freizeit in ehrenamtliche Tätigkeit. Viele übernehmen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Führungsverantwortung. Sie sichern den...  mehr…

Finanzierung

Bei Leasingverträgen genau hinsehen

In Krisenzeiten sind Finanzierungen abseits der klassischen Darlehen der Kreditinstitute gefragt. Egal ob Fahrzeuge, Maschinen oder IT: Für viele Unternehmen gewinnen jetzt Leasingverträge zusätzlich...  mehr…

Wohnbürgschaft

Wohnbürgschaften sind teure Alternative zur Mietkaution

Eine Wohnbürgschaft ist aus Sicht von Verbraucherschützern keine gute Alternative zur üblichen Mietkaution. Nach Einschätzung von Stiftung Warentest ist sie zu teuer.  mehr…

Krankengeldregelung

Erneute Änderung der Krankengeldregelung für freiwillig versicherte Selbständige

Die zum 01.01.2009 eingeführte Neuregelung des Krankengeldes für freiwillig versicherte Selbständige, wonach der Anspruch auf Krankengeld entfällt, wird voraussichtlich erneut geändert. Selbständige...  mehr…
Ernst-Michael Hasse von der IHK Lippe zu Detmold

Versicherungen

Über 860 Versicherungsvermittler in Lippe registriert

Versicherungsvermittler müssen seit Januar 2009 in einem Online-Register verzeichnet sein. Erlaubnis- und Registrierungsbehörde ist die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK). Maria...  mehr…
Zuviel Alkohol am Steuer - Versicherungschutz weg

Versicherungsschutz

Zuviel Alkohol am Steuer - Versicherungschutz weg

Die Faschingszeit hat uns wieder einmal voll im Griff. Ans Steuer eines Fahrzeugs sollten Sie sich aber nach einer feuchtfröhlichen Faschingsfeier trotzdem nicht setzen. Die HUK-Coburg warnt, dass...  mehr…

Urlaubsanspruch

EuGH: Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub bleibt trotz Krankheit bestehen

Ist der Arbeitnehmer aufgrund von Krankheit nicht in der Lage, seinen Urlaub innerhalb eines Kalenderjahres oder bis zum Ende des Übertragungszeitraumes im Folgejahr zu nehmen, besteht der Anspruch...  mehr…

Google- Adwords

BGH legt EuGH Verfahren zu Internetwerbung mit Google-«Adwords» vor

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss jetzt über einen weitreichenden wettbewerbsrechtlichen Streit um die Internetwerbung mit sogenannten Adwords bei Google entscheiden. Der Bundesgerichtshof...  mehr…

Vorläufigkeitsvermerk Pendlerpauschale

Neuer Vorläufigkeitsvermerk der Finanzämter zur Pendlerpauschale sorgt für Verunsicherung

Hintergrund: In Steuerbescheiden für die Jahre 2007 und 2008, die in diesen Tagen zugestellt werden, heißt es: „Die Festsetzung der Einkommensteuer … ist … im Hinblick auf das Urteil des...  mehr…

Firmenwagen

Keine Kollision mit dem Finanzamt

Die Orientierung in Sachen Firmenwagen fällt unverändert schwer. Lange drohten gesetzliche Verschärfungen, doch jetzt bieten sich sogar neue steuerliche Handlungsoptionen für Arbeitgeber und ihre...  mehr…

Haftungsfalle

Haftungsfalle betriebliche Altersvorsorge – Schadensersatzpflicht des Arbeitgebers

Mit Urteil vom 15.03.2007 hatte das Landesarbeitsgericht München die Unwirksamkeit einer Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge wegen der sogenannten Zillmerung der...  mehr…

Kfz-Steuerreform absurd

Halter PS-starker Diesel-Geländewagen zahlen künftig weniger

Deutsche Umwelthilfe zum heutigen Kabinettsbeschluss über CO2-basierte Kfz-Steuer: Keine Kaufanreize für effiziente Fahrzeuge - Steuersenkung ausgerechnet für PS-starke Diesel-SUVs - Einseitige...  mehr…
ARAG / Recht

Kurznotiz

Keine Rundfunkgebühren bei Dienst-Computern

Darf ein internetfähiger Computer nur zu dienstlichen Zwecken genutzt werden, so stellt dieses Gerät kein neuartiges, gebührenpflichtiges Rundfunkempfangsgerät dar.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: