Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
  • 17.05.2016, 08:30 Uhr
  • |
  • Bielefeld/ Berlin
  • |
  • 1 Kommentar
Reise und Urlaub

Von Bielefeld mit FlixBus direkt nach Stockholm

Ab sofort geht es mit einer täglichen Verbindung erstmals von Wuppertal und Bielefeld nach Stockholm. Auf dem Weg in die schwedische Hauptstadt machen die grünen Busse auch in Hamburg, Lübeck, Puttgarden, Rødbyhavn, Kopenhagen und Malmö Halt.

Montags bis donnerstags sowie am Wochenende legen die grünen Busse in Wuppertal um 09:55 Uhr und in Bielefeld um 11:40 Uhr in Richtung schwedische Ostseeküste ab, freitags geht es bereits eine halbe Stunde früher los. Ankunft in Stockholm ist dann jeden Morgen um 06:00 Uhr bzw. freitags um 5:30 Uhr.

Die schwedischen Metropolen Malmö und Stockholm ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Bekannt ist in Malmö vor allem der Lilla Torg, ein kleiner Markt, der bereits seit 1591 existiert und von zahlreichen Fachwerkhäusern umsäumt ist. Das Stockholmer Schloss als Residenz der schwedischen Königsfamilie bietet sich ebenso als Ausflugsziel für einen Städtetrip an.

Mit FlixBus ganz Europa erkunden: London, Paris, Amsterdam

Über Bielefeld verkehren derzeit acht FlixBus-Verbindungen und über Wuppertal vier. Direkt oder mit nur einem Umstieg sind so zwischen 200 und 300 Ziele in Deutschland und Europa mit den grünen Bussen erreichbar. So geht es unter anderem von Wuppertal mit einem Umstieg in Bonn nach London. Die Fahrt zur Victoria Coach Station unweit des Buckingham Palace gibt es ab 34 Euro. Ab 28 Euro gelangen die Bielefelder zum Beispiel nach Paris, umgestiegen wird auf dieser Verbindung in Leverkusen. Aber auch attraktive Reiseziele in Deutschland stehen zur Auswahl. Seit kurzem geht es mit FlixBus auch nach St. Peter-Ording und nach Sylt. Auf der Verbindung von Bielefeld nach „St. Peter“ starten die Preise zum Beispiel bei 18 Euro.

Fahrzeiten und Preise

Das Reisen mit FlixBus ist nicht nur komfortabel und nachhaltig, sondern auch erheblich günstiger als Fahrten mit dem PKW oder der Bahn. Grundsätzlich gilt: Je eher die Fahrgäste buchen, desto günstiger fahren sie mit FlixBus. Von Wuppertal nach Stockholm geht es ab 69,50 Euro und von Bielefeld bereits ab 59,50 Euro. Von der Stadt am Teutoburger Wald gelangen Reisende in rund 9 ¼ Stunden und ab 44 Euro auch nach Kopenhagen mit seiner bekannten Meerjungfrau-Statue. Maximal kostet die Tour in die dänische Hauptstadt 79,50 Euro. Attraktive Kinder- und Gruppenpreise entlasten die Reisekasse zusätzlich. Bei FlixBus kann jeder Fahrgast neben einem Handgepäckstück zwei Koffer mit auf die Reise nehmen, sodass auch einem längeren Urlaubsaufenthalt nichts im Wege steht.

Die Buchung kann ab sofort im Internet unter www.flixbus.de, in zahlreichen Reiseagenturen entlang der Strecken und über die kostenlose Smartphone-App von FlixBus erfolgen. Spontanreisende können ihr Ticket auch noch kurz vor der Abfahrt beim Fahrer erwerben, hier wird jedoch der Maximalpreis fällig.

(Redaktion)


 


 

FlixBus
Bielefeld
Wuppertal
Stockholm
Busse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FlixBus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Gustav
06.06.16 23:47 Uhr
Stockholm ist der Hammer

Stockholm ist die schönste Stadt der Welt! Wirklich war! Und Malmö ist die zweithübscheste Stadt der Welt und hat so viel mehr zu bieten als den Lilla Torget, der nicht nur von süßen Fachwerhäusern eingerahmt ist, sondern eine große Fläche mit der unterschiedlichsten Aussengastronomie ist... auch im tiefsten Winter!
Und Stockholm hat so viel mehr zu bieten als nur das königliche Schloß. Eine umfangreiche Sammlung an Tipps finden sich hier: http://schweden-tipp.de/category/land-und-leute-in-schweden/stockholm/
Da lohnt sich auch ein kurzer Trip mit dem Bus hin!

 

Entdecken Sie business-on.de: