Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Hotels&Restaurants

Relais & Châteaux Guide 2011: 36 neue Mitglieder in aller Welt

Mit der Aufnahme von 36 neuen Mitgliedhäusern präsentiert sich der Guide 2011 der exklusiven Hotel- und Restaurant-Vereinigung Relais & Châteaux umfangreicher als jemals zuvor.

Der Guide, den Jaume Tàpies, Internationaler Präsident der Vereinigung, am Dienstag im Rahmen globaler Online-Pressekonferenzen in Paris vorstellte, verzeichnet mit nahezu 500 Hotels und Restaurants in aller Welt eine Rekord-Mitgliederzahl.

Als „Relais & Châteaux Botschafter 2011“ präsentierte Tàpies den beliebten US-Filmstar Richard Gere. Der Schauspieler ist gemeinsam mit seiner Frau Carey Lowell Mitbesitzer des „Bedford Post Inn“, einem neuen Mitglied, das über acht Zimmer verfügt und etwa eine Stunde nördlich von New York City liegt.

Insgesamt hatten sich mehr als 100 Häuser um die Aufnahme in die Vereinigung beworben, von denen 36 nach strenger Auswahl nun akzeptiert wurden. Dabei handelt es sich um zwölf Häuser in Europa, eins in Marokko, zwölf in Asien, fünf in den USA, vier in Südamerika und je eins in Neuseeland und in Vanuatu. Neu in Deutschland, wo es 27 Mitgliedhäuser gibt, ist das „Landhaus Stricker“ auf der Nordseeinsel Sylt, bekannt für intimes, sportliches Ambiente und exzellente Küche.

Mit einer Auflage von 780.000 Exemplaren in sechs Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und erstmalig Mandarin – auf 700 Farbseiten und verbreitet in 60 Ländern, stellt der Guide Relais & Châteaux 2011 im 50. Jahr seines Erscheinens eine außergewöhnliche Einladung zum Reisen dar.

(Redaktion)


 


 

Hotels
Restaurants
Relais&Châteaux Guide
Hotelführer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hotels" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: