Weitere Artikel
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Seit fast zwei Jahren macht das PPZ die Mitarbeiter bei Orga Systems fit

Weil die Mitarbeiter das wichtigste Kapital der Orga Systems GmbH sind, hat sich das Software-Unternehmen im Januar 2007 an das Paderborner Präventionszentrum (PPZ) gewandt, um die Idee vom Betriebssport in die Tat umzusetzen.

Besonderes Augenmerk hat Orga Systems dabei auf einen erfahrenen Partner gelegt, der dem Unternehmen ein detailliertes und massgeschneidertes Konzept erstellen konnte. Weil das PPZ neben der nötigen Erfahrung bei der Erstellung von Traininsplänen auch über speziell geschulte Mitarbeiter verfügt, die die Anforderungen individuell nach den Voraussetzungen und Zielen der Orga Systems steuern, ist die Kooperation von Anfang an erfolgreich.

„Am Anfang stand die Idee einzelner Betriebssport-Gruppen“ zeichnet Andreas Ebbes, Quality Manager, Orga Systems GmbH, die Entwicklung nach. „Schnell wurde jedoch klar, dass wir einen tiefgreifenderen Ansatz verfolgen müssen, der Fitness als einen zenralen Baustein des Unternehmenerfolgs über alle Ebenen des Unternehmens hinweg etabliert.“

„Durch unsere Erfahrung konnten wir die zahlreichen guten Ideen der Orga Systems schnell und umfassend in ein Gesamtkonzept umsetzen und im Unternehmen so für eine effektive Etablierung des betrieblichen Gesundheitsmanagements sorgen.“ Sagt Anke Zillmann, Geschäftsführerin des PPZ. „Die Kooperation des PPZ und der Orga Systems zeigt, dass Betriebssport als ganzheitliches Projekt im gesamten Unternehmen aufgestellt werden muss, um nachhaltige Effekte und langfristigen Erfolg zu erzielen.“
Nach einer breit aufgestellten Umfrage unter allen Mitarbeiter der Orga Systems GmbH folgten die detailliete Analyse der Interessen und das Erstellen eines individuellen Fitness-Profils der Mitarbeiter. Die Sensibilisierung für und der Einstieg in den Betriebssport wurde in kleinen Gruppen durchgeführt, die oft auch weiter zusammen trainieren. Von Rückenkursen über Tai Chi und dem neu eingeführten Gerätetraining im PPZ, wurde das Sportangebot für die Mitarbeiter stetig weiterentwickelt.

Für ihr vorbildliches Betriebssportangebot hat Orga Systems im Juli 2007 sogar den ersten Preis der Aktion “Sport mit Herz” im Kreis Paderborn erhalten. Das Kompetenzzentrum für Sport und gesunde Lebensführung OWL e.V. und die Techniker Krankenkasse hat das Projekt „Sport mit Herz“ nach den Vorbildern von schon in Italien etablierten Studien durchgeführt. Den hohen Stellenwert des betrieblichen Gesundheitsmanagements zeigt auch, dass heute neben Andreas Ebbes, der das Projekt initiiert hat, auch Eliesabeth Nehring aus dem bereich Human Ressources die Koordination und kontinuierliche Verbesserung des Betriebssports betreuen. Neben Sportkursen in den Räumen des Unternehmens und Laufkursen in der Umgebung können die Mitarbeiter jederzeit mit den Anlagen des PPZ trainieren. Zusätzlich können alle Beschäftigten ein Mal in der Woche während der Arbeitszeit eine Nacken- und Rückenmassage in Anspruch nehmen.

(Redaktion)


 


 

Orga Systems
Paderborn
Präventionszentrum
Gesundheit
Betriebssport

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Orga Systems" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: