Weitere Artikel
Weingenuss im Herzen der Altstadt

30. Bielefelder Weinmarkt vom 6. bis 11. September 2011

Wein ist für sie Heimat, Genuss und Leben. Ihre Leidenschaft zum Wein will die Deutsche Weinprinzessin Melanie Unsleber gerne mit den Bielefeldern teilen. Die 25-jährige Betriebswirtin kommt zur Eröffnung des 30. Bielefelder Weinmarkts am Dienstag, 6. September.

Die Bielefeld Marketing GmbH lädt vom 6. bis 11. September zu gemütlichen Stunden mit edlen Tropfen in die Bielefelder Altstadt ein.

Ob spritziger Weißwein, sommerlicher Prosecco, junger Federweißer oder schwerer Rotwein – für Weinliebhaber gibt es eine große Auswahl. Traditionell präsentieren deutsche Weinanbaugebiete ihre erlesenen Rebsäfte auf dem Alten Markt. Rund um die Altstädter Nicolaikirche und im Weingarten Niedernstraße verwöhnen rund 20 Bielefelder Weinhändler und Gastronomen die Besucher mit ihren Spezialitäten. Die Atmosphäre auf dem Altstädter Kirchplatz ist besonders urig und gemütlich. Der Gaumen der Besucher erfreut sich aber nicht nur an erlesenen Weinen, natürlich gibt es auch herzhafte Spezialitäten von schwäbischen Maultauschen über ofenfrischen Zwiebelkuchen bis hin zu leckeren Käsespießen zu genießen.

An den Wochenendtagen gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit verschiedenen mobilen Bands, die über das Weinmarkt-Gelände ziehen. Französisches Flair verbreitet sich am Freitagabend in den Straßen. Matthieu Pallas spielt auf dem Akkordeon französische Musette-Musik. Am Samstagabend spielt die Gruppe „Arpa Latina“ mitreißende lateinamerikanische Musik, interpretiert mit einer beeindruckenden Virtuosität und einer ausgefallenen Instrumentierung. Drei Solisten variieren romantisch-sinnliche Melodien und pulsierende Lebensfreude im Rhythmus der Karibik.

Traditionsgemäß gestaltet eine Chorgemeinschaft des Sängerkreises Ravensberg den musikalischen Frühschoppen am Sonntag von 11 bis 12.30 Uhr auf dem Alten Markt. In diesem Jahr tritt erneut der gemischte Chor „Singing Company“ mit Stücken aus Musical, Pop und Rock auf. Ab 17 Uhr zieht Musikerin „Asgard“ mit ihrem Akkordeon über das Veranstaltungsgelände. Stimmgewaltig und charmant singt sie französische Chansons und begleitet sich dabei selbst auf dem Akkordeon.

(Redaktion)


 


 

Bielefeld Marketing GmbH
Bielefelder Weinhändler
September
Akkordeon

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bielefeld Marketing GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: