Weitere Artikel
Buchtipp

Orientierung im Dickicht der Social Media

Helmut van Rinsum und Fank Zimmer schildern in ihrem übersichtlichen Buch Legenden und Wirklichkeit von Social Media. Auch für Mittelständler ist das selbstbeinflusste Informieren und Diskutieren im World Wide Web ein wichtiges Mittel, um auf sich und seine Leistungen aufmerksam zu machen.

Kunden, Lieferanten, aber auch Kreditgeber und nicht zuletzt die Presse suchen sich wichtige Informationen immer öfter im Netz.
Die beiden Autoren konzentrieren sich auf gut lesbare Beispiele des gelungenen Einsatzes von Social Media-Tools, also von Werkzeugen, die man braucht um diese neuen Informationskanäle zu nutzen. Die beiden Redakteure der Marketing-Fachzeitschrift W&V lassen sich vom Hype, also der Übertreibung um Social Media nicht anstecken: Sie erklären, warum das vermeintlich Neue oft ein alter Hut ist und fleddern die Mär von der Facebook-Revolution im Arabischen Raum.

Chancen, Grenzen und Risiken des Social Web

Mittelständler wird besonders interessieren, dass man kein Facebook-Held sein und auch keine Geheimsprache beherrschen muss, um mit Social Media sinnvolles Marketing zu betreiben. Im Buch werden die "Digital Natives", also die Generationen Babyface auf das eigentlich Relevante reduziert - hier raten die Autoren zwar zur Offenheit neuen Ideen und Konzepten gegenüber, aber auch zur Beibehaltung des allgemeinen kritischen Blicks. Social Media als Beschäftigungsprogramm für Agenturen wird abgelehnt und auch die dunklen Seiten des Social Media werden offen angesprochen: Wie man weiß, ist es ohne Probleme möglich, erstaunlich hohe Zugriffsraten auf Seiten im Netz buchstäblich zu erkaufen, dahinter stecken natürlich immer unseriöse Anbieter, die mit heißer Luft zum Schaden des Auftraggebers handeln.

Start-Checkliste

Sehr gelungen sind auch die Checklisten und die Tipps für die Einführung in Social Media in Unternehmen. Van Rinsum und Zimmer legen hier ein Buch vor, welches dem Unternehmer, aber auch dem allgemein Social Media Interessierten hilft, im Wirrwarr der neuen Begriffe eine klare Orientierung zu bekommen und das Wichtige vom Unwichtigen trennen zu können.

Helmut van Rinsum, Fank Zimmer: Der Social-Media Rausch. Wie der Hype und seine Propheten vom Wesentlichen ablenken. Business Village GmbH, Göttingen 2011. 17,90€

(Redaktion)


 


 

Social
Informationen
Buch
Hype
Netz
Fank Zimmer
Autoren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Social" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: