Weitere Artikel
  • 15.04.2008, 12:33 Uhr
  • |
  • Bielefeld
Universität Bielefeld

Torsten Schaletzke neuer Pressesprecher an der Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld hat mit Torsten Schaletzke einen neuen Pressesprecher. Der 34-Jährige verstärkt seit heute das Team des Referats für Kommunikation. Er tritt damit die Nachfolge von Ingo Lohuis an. Dieser bleibt Referatsleiter, wird sich aber künftig auf den Bereich Marketing konzentrieren.

Torsten Schaletzke war zuvor am Universitätsklinikum Ulm als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Er studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Politologie und Soziologie an der Freien Universität Berlin. Dort beschäftigte er sich bereits in seiner Magisterarbeit mit dem Gebiet Wissenschaftskommunikation und untersuchte die Öffentlichkeitsarbeit der deutschen Universitäten.

Seine beruflichen Schwerpunkte lagen bisher in den Bereichen Journalismus, Unternehmenskommunikation und Marketing. So arbeitete der gebürtige Berliner sieben Jahre für den Nachrichtensender n-tv in Berlin und Köln und war anschließend freiberuflich als Kommunikations- und Medienberater sowie als Wissenschaftsjournalist tätig.

(Redaktion)


 


 

Pressesprecher
Torsten Schaletzke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Universität Bielefeld" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: