Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Finanzen
Weitere Artikel
Vermögensverteilung Deutschland

Ungleiche Vermögensverteilung in Deutschland: DIW Berlin befürchtet Altersarmut für Arbeitslose und Ostdeutsche

Stichwort SOEP

Die auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels erstellte Studie ist die umfassendste Untersuchung der privaten Vermögensverhältnisse in Deutschland. Das Sozio-oekonomische Panel SOEP ist eine repräsentative Wiederholungsbefragung, die bereits seit 25 Jahren läuft. Im Auftrag des DIW Berlin werden jedes Jahr in Deutschland mehr als 20 000 Personen in rund 11 000 Haushalten von TNS Infratest Sozialforschung befragt. Das SOEP ist als wissenschaftliche Serviceeinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft am DIW Berlin angesiedelt. Die Daten des SOEP geben unter anderem Auskunft über Einkommen und Vermögen, Erwerbstätigkeit, Bildung oder Gesundheit. Die SOEP-Daten werden Forscherinnen und Forschern im In- und Ausland für wissenschaftliche Analysen zur Verfügung gestellt.

(Redaktion)


 


 

Vermögensverteilung
Deutschland
Ungleichheit
Vermögen
Ungleichheit
Altersarmut

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vermögensverteilung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: