Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Veggieburger

McDonald’s bietet Alternative für Vegetarier

Darauf haben vor allem viele weibliche Burger-Liebhaber lange gewartet: Seit gestern, 15. Februar, gibt’s bei McDonald‘s einen vegetarischen Burger – mit viel Gemüse für nur 1,10 Euro

McDonald‘s bringt mit dem Veggieburger einen fleischlosen Burger in seine Restaurants und bietet die perfekte vegetarische Alternative zu Big Mac & Co. Damit reagiert McDonald’s auch auf die vielen Anfragen seiner Gäste.

Die Burger-Kreation für Genuss ohne Fleisch enthält satte sechs Gemüsesorten: Karotten, Paprika, Mais, Zwiebeln und Lauch sind im neu entwickelten Veggieburger vertreten. Die Basis bildet Kartoffel. Neben den guten Zutaten soll vor allem der Geschmack die Gäste überzeugen.

„Der Veggieburger ist eine Alternative für all unsere Gäste, die kein Fleisch essen oder ihren Fleischkonsum reduzieren wollen“, erläutert Bane Knezevic, Vorstandsvorsitzender McDonald’s Deutschland. 

(ots / McDonald’s Deutschland Inc.)


 


 

McDonalds
Veggieburger
Vegetarier
Gemüse
Fleisch
Burger
Gäste

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "McDonalds" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: