Weitere Artikel
Veranstaltungen in OWL

Programm des Leineweber-Marktes erschienen

Mehr Tage und mehr Programm: Mit einer Frischzellenkur präsentiert sich der 42. Leineweber-Markt in Bielefeld. Erstmals wird das große Stadtfest über Fronleichnam hinweg auf fünf Tage verlängert. Vom 25. bis 29. Mai wird in der Innenstadt gefeiert. Dazu haben die Veranstaltungsmacher von Bielefeld Marketing gemeinsam mit vielen Partnern die Unterhaltungsangebote auf den einzelnen Plätzen in der City weiterentwickelt.

Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing, erklärt: „Unser Ziel war, die großen Qualitäten des Leineweber-Marktes zu unterstreichen, etwa das kostenlose Live-Musikangebot für unterschiedliche Zielgruppen. Gleichzeitig erhält jeder Platz noch stärker einen individuellen Charakter durch ausgesuchte Unterhaltungselemente und Gastronomie. Wir sind sehr stolz auf das überabeitete Programm und glauben, dass die Besucher ihren Spaß damit haben werden.“

Jahnplatz

Gleich zu Beginn des Leineweber-Marktes sorgen auf der neuen großen Jahnplatz-Bühne zwei musikalische Top-Acts für Partystimmung. Am Mittwochabend, 25. Mai, heizt Soulpop-Stern Leslie Clio („I Couldn’t Care Less“, „My Heart Ain’t That Broken“) den Besuchern ein, als Vorband steht das Bielefelder Eletronic-Dance-Duo „Vêstige“ auf der Bühne. Am Donnerstagabend, 26. Mai, geht es erst mit der Bielefelder Band „Sutje“ los, ehe „Stanfour“ („Wishing You Well“, „In Your Arms“) den Jahnplatz rocken. „An beiden Konzertabenden wird der Jahnplatz vorübergehend für den Verkehr gesperrt“, erläutert Sebastian Wappelhorst, Projektleiter bei Bielefeld Marketing. „In enger Zusammenarbeit mit moBiel und dem Amt für Verkehr haben wir Lösungen gefunden, sodass es keine lang andauernden Verkehrsbeeinträchtigungen gibt.“

Alter Markt

Die LeineweberLounge auf dem Alten Markt ist mehr denn je gemütlicher Treffpunkt. „Wir haben die Bühne im Vergleich zu den Vorjahren deutlich verkleinert, wodurch der Platz wesentlich offener wirkt. Zusätzliche Sitzmöglichkeiten erhöhen außerdem die Aufenthaltsqualität“, beschreibt Katharina Schilberg, Projektleiterin bei Bielefeld Marketing. Der Bunker Ulmenwall besorgt anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums das Musikprogramm mit viel Soul und Jazz. Das GOP Varieté Bad Oeynhausen bietet spektakuläre Artistik-Vorstellungen.

Rathausplatz

„Bielefeld tanzt“ lautet das Motto auf dem Rathausplatz. Fünf Tage gibt es Programm für das junge Partyvolk, organisiert von der Agentur 2P Media (Stereo Bielefeld). DJ-Sets, Balkan-Party und ein Elektro-Open-Air-Festival stehen auf dem Programm, dazu spannende Formate wie ein Science-Slam für wortgewandte Forscher und der „Mutmacher Poetry Slam“, bei dem es um ganz existentielle Themen geht.

Klosterplatz

Grundlage für die Neugestaltung des Programms auf dem Klosterplatz ist der von Bielefeld Marketing 2015 eingeführte wöchentliche Bielefelder Abendmarkt, der diesmal am Mittwoch, 25. Mai, stattfindet und damit den neuen „Street Food Market“ beim Leineweber-Markt einläutet. An allen fünf Tagen bieten mobile Gastronomen kulinarische Leckereien. Um Live-Musik kümmert sich die Bielefelder Initiative c.ult | chamber.unlimited e.v. – von Rockpop des „Kristin Shey Trios“ über Raggae mit dem Bielefelder Lokalmatador Uwe Banton bis zu Bluesrock mit „Hilly Billy & BBC“. Die Fronleichnam-Feierlichkeiten auf dem Platz sind mit der St. Jodokus-Gemeinde abgestimmt und werden wie gewohnt stattfinden.

Bunnemannplatz

Das Programm des Bielefelder Kulturamts findet erstmalig von Mittwoch bis Donnerstag auf der Bühne auf dem Bunnemannplatz statt. Zu erleben gibt es unter anderem südosteuropäische Klänge mit den „Balkan Kahns“, die sich mit dem Beatbox-Weltmeister Skiller zusammengetan haben, sowie die Tausendsassa vom „Holstuonarmusigbigbandclub“ aus Österreich. Wie gewohnt zeigt dann von Freitag bis Sonntag der Bielefelder Stadtsportbund sein buntes Sport-, Show- und Tanzprogramm auf dem Bunnemannplatz. Mehr als 80 Gruppen treten hier auf.

Süsterplatz

Radio Bielefeld und die Agentur Newtone sorgen für fünf Tage XXL-Programm. Spannende Independent-Künstler wie „The Deaf“ aus den Niederlanden und „Impala Ray“ aus Bayern stehen auf der Bühne. Natürlich wird auch kräftig Party gemacht – für die Großen am Samstag mit „Limited Edition“ und dem Besten aus 25 Jahren Pop und Rock sowie für die Kleinen am Sonntag mit der Kinderrockband „Randale“.

Altstädter Kirchpark

Wer im Leineweber-Trubel eine Pause braucht, kann sich im König Ludwig Weissbiergarten im Altstädter Kirchpark niederlassen. Rund um den Leineweber-Brunnen verzaubert der Illusionist Philo Kotnik die Besucher. Mehrere DJs sorgen für abwechslungsreiches Programm und „Shantallica“, Bielefelds etwas „anderer“ Shanty-Chor, bringt dem Leineweber wieder ein feuchtfröhliches Ständchen. Die Altstädter Nicolaikirche bietet Momente der Besinnung mit kleinen Gottesdiensten, Musik und Turmbesteigungen.

Niederwall

Nervenkitzel, Spaß und Unterhaltung: Das bietet die erweiterte Kirmes-Meile auf dem Niederwall zwischen Jahnplatz und Altem Rathaus. Die Besucher erwartet ein echtes Nervenkitzel-Highlight – das spektakuläre Fahrgeschäft „No Limit“. Wer sich traut, für den geht es bis in eine Höhe von 42 Metern – bei teils fünffacher Erdanziehungskraft ein wahrhaft atemberaubendes Erlebnis. „No Limit“ begeisterte schon Adrenalin-Fans weltweit – jüngst noch in Hong Kong.

Skulpturenpark

Die Spiel- und Spaß-Oase für Kinder und Eltern: Das Kinderprogramm finden Familien wie immer im Skulpturenpark der Kunsthalle Bielefeld – mit regelmäßigen Kasperle-Theater-Vorführungen und dem „Funtime“-Spiel-Angebot der Evangelischen Jugend Bielefeld.

St. Jodokus-Kirchplatz

Besucher begeben sich mit den Darstellern und Markthändlern des „Baröckchen“ wieder auf eine Zeitreise. Wenn sich der Marquis de Tisserand unter das gemeine Volk mischt, ist Unterhaltung garantiert.

Programm

Das detaillierte Programmheft zum Leineweber-Markt 2016 gibt es ab jetzt in der Bielefelder Tourist-Information im Neuen Rathaus, Niederwall 23, Tel. (05 21) 51 69 99, E-Mail [email protected]. Infos auch online unter www.bielefeld.jetzt/leinewebermarkt.

(Redaktion)


 


 

Leineweber
Bielefeld Marketing
Jahnplatz
Unterhaltung
Mai
Bühne
Bunnemannplatz
Mittwochabend

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Programm" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: