Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Finanzen
Weitere Artikel
Kreditvergabe

Verbraucherschützer raten zu Vorsicht bei Kreditanfragen

In Krisenzeiten locken Hersteller, Händler und Autobanken die Kunden verstärkt mit Schnäppchenwerbung in die Autohäuser. Doch viele Finanzierungsangebote seien zwar originell, aber wenig nützlich, schreibt das in Hamburg erscheinende Fachblatt «Autobild» in seiner jüngsten Ausgabe (Heft 48).

«Nicht immer bekommt man die Finanzierung zu den in der Werbung versprochenen Konditionen», zitiert das Blatt Markus Saller von der Verbraucherzentrale Bayern. Die Angebote dienten in erster Linie dazu, die Kunden in die Verkaufsräume zu locken.

In vielen Fällen lohne sich der Vergleich mit den klassischen Finanzierungsmöglichkeiten, stellt Saller fest: «Wer über seine Hausbank finanziert, kann das Auto bar bezahlen - und so höhere Rabatte aushandeln.» Die möglichen Nachlässe bei Barzahlung überträfen meist die Einsparungen bei den Lockangeboten. Trotz der aktuellen Rabattschlacht vergäben deutsche Autobanken Kredite nur mit viel Augenmaß. Und selbst beim Einholen von Finanzierungsangeboten sei Vorsicht geboten, denn wer sich bei mehreren Autobanken nach Krediten erkundige, bekomme mit jeder Anfrage Minuspunkte bei der Schufa.

(Redaktion)


 


 

Ratgeber
Auto
Finanzierung
Verbraucherschützer
Kredite
Kreditanfragen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ratgeber" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: