Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
  • 04.03.2009, 11:35 Uhr
  • |
  • Südbaden
Vollständigkeitserklärung

Vollständigkeitserklärung jetzt hinterlegen! Gesetzlicher Fristablauf ist der 1. Mai 2009

Bereits seit einigen Wochen können Unternehmen im neuen Internetportal ihre Vollständigkeitserklärungen (VE) hinterlegen. Rund 4.500 Betriebe, die Verpackungen in Verkehr bringen, müssen künftig eine VE abgeben.

Das Portal ist die zentrale Informations-, Kommunikations- und VE-Hinterlegungs-plattform für diese Unternehmen.
Sie finden darauf u. a. Gesetzestexte, Handlungsanweisungen, Fragen und Antworten (FAQ) oder die IHK-Ansprechpartner.

Letzter gesetzlicher Termin für die VE-Hinterlegung ist der 1. Mai 2009.
Wer die Frist verpasst, dem droht eine empfindliche Geldbuße.

Ab dem 2. Mai 2009 wird dann die Liste der Unternehmen, die eine VE bei der
zuständigen IHK abgegeben haben, auf der Internetplattform veröffentlicht.

Vollständigkeitserklärungen (VE) hinterlegen unter: www.ihk-ve-register.de

(Redaktion)


 

 

Vollständigkeitserklärung
internetportal
verpackungen
betriebe
unternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vollständigkeitserklärung" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: