Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Tarife

Warnstreiks bei der Deutschen Bahn auch in NRW

(ddp-nrw). Mit Warnstreiks haben die Gewerkschaften Transnet und GBDA am Donnerstagmorgen auch in Nordrhein-Westfalen für Zugausfälle und -verspätungen bei der Deutschen Bahn gesorgt. So sei der gesamte Zugverkehr auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Köln ausgefallen, was erhebliche Auswirkungen auf den Bahnverkehr in NRW gehabt habe, teilte Transnet mit.

 Betroffen waren den Angaben zufolge auch die Bahnhöfe in Düsseldorf und Köln. Insgesamt sollten rund 110 Beschäftigte befristet die Arbeit niederlegen. Im Kölner Hauptbahnhof traten laut Transnet Personal des Reisezentrums und des Service-Points sowie Zugbegleiter und Instandsetzungs-Techniker in den Warnstreik.

(Redaktion)


 


 

Warnstreiks bei der Deutschen Bahn
Streik
Warnstreik
Bahn
Deutsche Bahn
Zugverkehr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Warnstreiks bei der Deutschen Bahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: