Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
  • 09.12.2011, 10:30 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Oberhaching
  • |
  • 0 Kommentare
Weihnachtsbaum-Boom

Viel Lametta, keine Krise

Die Umsätze sind gegenüber dem Vorjahr gestiegen – die Preise auch: Von Krise keine Spur, der deutsche Weihnachtsbaummarkt steht voll im Saft.

Die Deutschen investieren kräftig in Weihnachtsdekoration. Nach Angaben des Bundesverbands der Grünerzeuger werden 2011 rund 450 Millionen Euro allein für Weihnachtsbäume ausgegeben.

20,8 Millionen der verkauften Bäume stammen aus Deutschland. Das sind 80 Prozent des Mengenvolumens am Markt, so Verbandschef Bernd Oelkers. Die Nachfrage sei höher als das Angebot, sagt Michael Wondra von Schauer-Weihnachtsbäume. Da steigen zwangsläufig die Preise: pro Meter Fichte sind das inzwischen sechs bis acht Euro. Neun bis zwölf Euro kostet der Meter Blaufichte. 80 Prozent des Marktanteils besitzt die Nordmanntanne, Preisspanne: 18 bis 22 Euro.

(Redaktion)


 


 

Weihnachtsbaum
Weihnachtsdekoration
Bernd Oelkers
Nordmanntanne
Blaufichte
Fichte
Bundesverband der Grünerzeuger
Michael Wondra
Schauer-Weihnachtsbäume

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsbaum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: