Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Umfrage

Westdeutsche sind optimistischer

Auch 20 Jahre nach den Mauerfall blicken die Westdeutschen immer noch deutlich optimistischer in die Zukunft als ihre ostdeutschen Mitbürger, wie jetzt eine Studie der Allianz Versicherung und der Universität Hohenheim herausfand.

Demnach sind 55 Prozent der Menschen in Westen zuversichtlich, was ihre persönliche Entwicklung in den kommenden Monaten angeht. Demgegenüber sind es in Ostdeutschland nur 42 Prozent. Die Studienmacher betonen, dass die Werte trotz Wirtschaft- und Finanzkrise seit Herbst 2008 relativ stabil geblieben seien. 

Auch wenn der Osten insgesamt in der Zuversicht aufholt, sind die größten Unterschiede bei der Einschätzung der persönlichen FInanzsituation sowie bei der Sicherheit des eigenen Arbeitsplatzes auszumachen. Die größten Optimisten in Deutschland sind die Niedersachsen. Zwei von drei Befragten zwischen Harz und Elbe sind zuversichtlich für ihre nähere Zukunft.

(Redaktion)


 


 

umfrage
allianz
universität
hohenheim
erwartungen
zukunft
niedersachsen
optimistisch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "umfrage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: