Weitere Artikel
Unternehmerpreis geht an Oliver Welsow

Wirtschaftsjunioren zeichnen außergewöhnliche Unternehmen aus

And the winner is… Der „Ludwig“ 2009 für besonders engagierte Unternehmer wurde in diesem Jahr an Klaus-Oliver Welsow vergeben. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Unger, Welsow & Company in Paderborn.

Die nach dem großen deutschen Staatsmann und Wirtschaftsexperten Ludwig Erhardt benannte Auszeichnung wird von den Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter alljährlich an Unternehmen verliehen, die sich durch ungewöhnliche Ideen, besondere Unternehmenskultur oder zukunftsweisende Strategien auszeichnen.

Die Jury, gebildet aus Jürgen Behlke, Geschäftsführer der IHK Zweigstelle Paderborn + Höxter, Dr. Yvonne Gröning, Vorjahrespreisträgerin und geschäftsführende Gesellschafterin der myconsult GmbH aus Paderborn und Anke Zillmann, Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter, ließ sich unter anderem durch die hohe Professionalität des Unternehmens überzeugen. „Besonders beeindruckt hat uns der diesjährige Preisträger mit seinem kontinuierlichen, sorgfältig geplanten Wachstum und der sehr guten Organisation des Unternehmens“, erläutert Behlke die Entscheidung der Jury. Ausschlaggebend waren außerdem die ideenreichen Marketing-Aktivitäten, bei der unter anderem Wikitechnologie für ein papierloses Wissensmanagement eingesetzt wird.

Ein Ludwig-Förderpreis wurde in diesem Jahr außerdem an Stefanie Schreiber-Weber aus Lichtenau vergeben, die die Jury durch die kreativen Ideen Ihres Internet-Angebots „Schreiber-Design“ begeisterte.

Mit der vom Arbeitskreis Marketing organisierten Auszeichnung wollen die Wirtschaftsjunioren unternehmerische Innovationen und erfolgreiche Geschäftsmodelle herausstellen. Der Ludwig soll nicht nur auf außergewöhnliche Leistungen erfolgreicher Unternehmer aufmerksam machen, sondern auch Mut zum Unternehmertum und zum kreativen Wettstreit. „Unsere Region ist ein wichtiger produktiver und dynamischer Wirtschaftsstandort. Aus diesem Grund wird jährlich allen die Chance geboten, Unternehmer des Jahres zu werden und den Wanderpreis Ludwig zu erhalten“, blickt Anke Zillmann, Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter zufrieden in die Zukunft.

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmer aus allen Wirtschaftbereichen, die beim Start in die Selbstständigkeit das 40ste Lebensjahr noch nicht vollendet hatten und deren Unternehmensgründung noch nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. www.wj-pb-hx.de und www.uw-c.de

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftsjunioren
Unternehmerpreis "Ludwig"
Klaus-Oliver Welsow
Unternehmensberatung Unger
Welso

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsjunioren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: