Sie sind hier: Startseite Ostwestfalen-Lippe Aktuell News
Weitere Artikel
Deutscher Gewerkschaftsbund

Zahl der Vollzeitstellen laut DGB dramatisch gesunken

Die Zahl der Vollzeitstellen ist nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in den vergangenen Jahren drastisch gesunken.

Im Vorjahr lag sie um rund 2,5 Millionen unter dem Niveau von 1995, berichtete die «Berliner Zeitung» (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine DGB-Studie. Gleichzeitig habe sich das Gewicht zwischen Vollzeit und Teilzeit deutlich verschoben. Nach Angaben des Gewerkschaftsbundes verzeichnete die Teilzeit 2007 Beschäftigungsgewinne von fast 40 Prozent, während jede zehnte Vollzeitstelle verloren ging. Besonders hart war der Einbruch im Osten Deutschlands, wo jede vierte Vollzeitstelle wegfiel.

Zugleich ist die Kluft zwischen hohen und niedrigen Einkommen gewachsen, stellte der DGB in der Studie fest. Die Reallöhne der Geringverdiener sanken danach von 1995 bis Mitte 2000 um fast 14 Prozent, während das gut verdienende oberste Viertel Zuwächse von 3,5 Prozent verbuchte.

(Redaktion)


 


 

Deutscher Gewerkschaftsbund
DGB
Vollzeitstellen
Arbeitsplätze
Studie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutscher Gewerkschaftsbund" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: