Weitere Artikel
VWA Ostwestfalen

Zum ersten Mal „Bachelor of Business Administration“-Urkunden

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Ost-westfalen-Lippe e.V. (VWA) feierte am 5. März Premiere: Acht Absolventen erhielten ihre „Bachelor of Business Administration“-Urkunden.

VWA-Studienleiter Prof. Dr. Heinz Lothar Grob: „Wir freuen uns sehr, dass wir erstmalig am Standort Bielefeld die erfolgreichen Absolventen dieses international ausgerichteten Studienangebotes verabschieden können. Sie haben sich über ein Jahr zusätzlich zu ihren beruflichen Herausforderungen mit großer Motivation und Einsatzbereitschaft den Anforderungen des Studiums gestellt und somit wieder einmal bewiesen, wie wichtig lebenslanges Lernen ist. Wir freuen uns sehr, dass alle mit Bravour bestanden haben.“

Das auf dem VWA-Wirtschafts-Diplom aufbauende Bachelor-Studium beschäftigt sich mit der Anwendung des fachübergreifend erworbenen Wissens auf konkrete betriebliche Problemstellungen. So wurden beispielsweise in Fallstudien Strategien zur Einführung neuer Produkte erarbeitet, internationale Investitionen beurteilt oder ein Controlling aufgebaut. „Im Studium wird trainiert, fachgrenzenübergreifend zu denken und im Team arbeitsteilig Lösungen für komplexe Probleme zu erarbeiten“, erläutert Grob weiter.

Mit dem Abschluss „Bachelor of Business Administration“ haben die erfolgreichen Absolventen den Nachweis sowohl praktischer als auch theoretischer Kenntnisse auf Hochschulniveau erworben. Der deutsch-englischsprachige Studiengang wird in Kooperation mit der VWA-Gruppe Essen sowie der niederländischen Avans+ Hogeschool B.V., Breda, am Standort Bielefeld angeboten. „Wir sind stolz, dass wir nun bei unserer VWA auch praxisorientierte Bachelor-Abschlüsse anbieten können“, sagt Thomas Niehoff, VWA-Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK).

Besonders in wirtschaftlich angespannten Zeiten zahle sich die Investition in die eigene berufliche Weiterbildung aus, betonte Niehoff: „Die jungen Absolventen haben mit dem Zusatzabschluss ihre Startposition in den Beruf deutlich verbessert.“ Die exzellenten Prüfungsergebnisse seien gleichzeitig Ansporn für den neuen Studienjahrgang, der am 6. März in Bielefeld startete.

Die erfolgreichen Absolventen:

Nina Braunholz, Verl
Ricarda Fleer, Bünde
Florian Hackemeier, Lübbecke
Simone Herden, Kirchlengern
Tobias Hollmann, Bielefeld
Thomas Tatura, Enger
Lucas Völkening, Bückeburg
Jörg Volmer, Oerlinghausen

(Redaktion)


 


 

VWA Ostwestfalen
Bachelor of Business Administration
Urkunden
Abschluss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "VWA Ostwestfalen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: