Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Bildungsgänge

Bundesbürger streben hohe Qualifikationen an

In Deutschland beginnen immer mehr Menschen hochqualifizierende Bildungsgänge. Im Jahr 2017 haben 6 von 10 Menschen eines Altersjahrgangs ein Hochschulstudium oder ein hochqualifizierendes berufsorientiertes Bildungsprogramm wie eine Meister-, Techniker- oder Erzieherausbildung aufgenommen. Das meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Slatco Sterzenbach, einer der besten Keynote-Speaker Deutschlands, kommt ins Neckarforum nach Esslingen. Der siebzehnfache Ironman-Finisher und Weltrekordler zeigt seinem Publikum, wie man mit einfachen Mitteln sein Leben erfolgreich verändern kann.

Seminar Tipp

Mr. Ironman bewegt Stuttgart

Mit seinem Seminar „Power Up Your Life“ kommt Slatco Sterzenbach, einer der besten Keynote-Speaker Deutschlands, ins Neckarforum nach Esslingen. An zwei intensiven Seminartagen zeigt der siebzehnfache Ironman-Finisher und Weltrekordler seinem Publikum, wie man mit einfachen Mitteln sein Leben erfolgreich verändern kann.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart

Befristete Beschäftigung

Mehr als die Hälfte der Zeitverträge unter einem Jahr Laufzeit

Im Jahr 2018 waren 8 Prozent aller Angestellten ab 25 Jahren befristet beschäftigt. Davon hatten 55,5 Prozent einen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von weniger als einem Jahr.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Personalarbeit

Wie Mitarbeiter fit für die Transformation werden – am Beispiel Lufthansa

Es ist überaus selten, dass Leser einen so tiefen Einblick in das Innere eines Unternehmens erhalten, wie in dem Buch „Ready for Take-off“. Das hat auch damit zu tun, dass Bettina Volkens, Personalvorständin bei der Lufthansa, ihr Buch nicht nur als eine Art Rechenschafts- und Motivationsbuch für ihre Mitarbeiter geschrieben hat, sondern es auch als Einladung zur Diskussion über die Transformation in der Personalarbeit insgesamt versteht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Businesspraxis

Mit bewährten Strategien gute Beziehungen im Job aufbauen

Am Anfang des Buchs von Todd Davis steht die eher selten gehörte These, dass es nicht die Mitarbeiter an sich sind, die das größte Kapital eines Unternehmens darstellen. Vielmehr sind es deren gute Beziehungen untereinander. Sie sind somit einer der bedeutendsten Schätze innerhalb einer Firma. Es ist der Mensch als soziales Wesen, der im Mittelpunkt von „Werde besser“ steht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Verschenktes Potenzial

Fachkräfte als Projektmanager auf dem falschen Posten

Er ist in vielen Branchen Thema und vor allem in Gesundheits- und MINT-Berufen ein echtes Problem: der Fachkräftemangel. Wenn Fachexperten fehlen oder überlastet sind, bleiben Innovationen und die Lösung von fachlichen Problemen oft auf der Strecke und es kommt zu Qualitätseinbußen. Für Unternehmen kann das längerfristig bedeuten, dass sie nicht mehr wettbewerbsfähig sind, Aufträge verloren gehen und sie damit Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Dabei können Firmen durch den gezielten Einsatz ihrer Fachkräfte und eine klare Trennung zwischen Projektleitung und Projektmanagement deutlich zur Entspannung der Lage beitragen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Marcus K. Reif

Personalmarketing

8 Fragen an Marcus Reif von EY

Marcus K. Reif ist Head of Recruitment and Employer Branding GSA bei EY (ehemals Ernst & Young). In seiner Position kümmert er sich unter anderem um die Stärkung der Arbeitgebermarke des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens EY. Im business-on.de-Interview spricht er über Digital Natives, Fachkräftemangel und den Leitspruch "Building a better working world".  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Arbeitnehmer-Befragung

Soziales Engagement der Arbeitgeber zählt für Beschäftigte

Weltweit legen Mitarbeiter großen Wert darauf, dass ihr Arbeitgeber sich gemeinnützig engagiert und über eine CSR-Strategie zur sozialen Verantwortung verfügt. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Bürodienstleisters Regus, für die rund 40.000 Beschäftigte in 120 Ländern befragt worden sind — davon 1.000 in Deutschland.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Landwirtschaft

In sechs Monaten zur Büroagrarfachfrau

Mit einer speziellen Weiterbildung im Büromanagement will die Wirtschaftsbehörde die Stellung der in Gartenbau und Landwirtschaft tätigen Landfrauen in Hamburg stärken. Der erste Kurs zur Büroagrarfachfrau hat bereits begonnen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: