Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Neues Seminarprogramm 2018: Das ime unterstützt Fach- und Führungskräfte, die Veränderungen der Arbeitswelt positiv zu gestalten.

Seminare & Weiterbildung

Veränderung leicht gemacht: ime stellt Seminarprogramm 2018 vor

Der demografische und technologische Wandel der Arbeitswelt fordert Fach- und Führungskräfte heraus. Damit sie auch zukünftig ihre Tätigkeiten am Arbeitsplatz wahrnehmen können, ist Flexibilität im Umgang mit veränderlichen Rahmenbedingungen nötig. Das Institut für Management-Entwicklung (ime) gibt mit dem Seminarprogramm 2018 und 18 neuen Seminaren wichtige Impulse zur Stärkung der persönlichen Veränderungskompetenz.  mehr auf www.business-on.de/owl

Karriereplanung

Welche Fähigkeiten in zehn Jahren am Arbeitsmarkt gefragt sind

Die Hard Skills, die fachlichen Qualifikationen, die in zehn Jahren in Jobs gefragt sein werden, sind weitgehend die gleichen wie heute. Bei den Soft Skills, den funktionsübergreifenden Kompetenzen, hingegen wandeln sich die Anforderungen signifikant. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Karrierenetzwerks LinkedIn.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Was eine gute Führungskraft ausmacht, erläutern zwölf prägnante Leitsätze.

TEIL 33: Fachwissen Personalentwicklung

Welche Qualitäten soll eine gute Führungskraft haben?

Teil 33 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld gibt in zwölf Leitsätzen die Qualitäten einer guten Führungskraft wieder.  mehr auf www.business-on.de/owl
Warum HR-Networking abseits Digitalisierung so wichtig ist

Henner Knabenreich

Warum HR-Networking abseits Digitalisierung so wichtig ist

Am 19. September zieht nun bereits zum achtzehnten Mal Europas größte Personalmanagament-Messe Zukunft Personal die HR-Szene nach Köln zum Branchen-Stelldichein. Letztes Jahr präsentierten sich 732 Aussteller der Gunst von nahezu 17.000 Besuchern. Trendthema ist natürlich die Digitalisierung – auch in der HR-Branche. Abends wirft sich die HR-Szene dann in Schale. Ein Ausstellerabend lädt die Gäste auf ein Partyschiff, das alternative Abendprogramm fürs Fachpublikum geht aber bereits zum dritten Mal in Folge an anderer Stelle über die Bühne: Auf der HR-NIGHT (www.hr-night.de) in Kölns Event-Location Wolkenburg.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Die Zukunft der Weiterbildung heißt Live Online Learning.

E-Learning

Aufstiegsfortbildung online mit IHK-Abschluss

Sich im Beruf kontinuierlich weiterzubilden, das wird zwar überall gefordert, ist aber nicht immer einfach umzusetzen. Eine neue Form der Aufstiegsfortbildung kombiniert die Vorteile des E-Learnings mit dem klassischen Präsenzlernen und einem anerkannten Abschluss.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Modellprojekt „Prozessbegleitung“ macht in Niedersachsen Hoffnung auf Integrationserfolg

Arbeitsmarktintegration

Modellprojekt „Prozessbegleitung“ macht in Niedersachsen Hoffnung auf Integrationserfolg

Das Land Niedersachsen geht bei der Integration seit Herbst 2016 neue Wege: Mit seinem bundesweit einmaligen Modellprojekt „Prozessbegleitung“ setzt es auf eine enge Vernetzung aller am Prozess Beteiligten. Vorrangiges Ziel dabei ist, verfahrenstechnische und situative Hemmnisse aus dem Weg zu räumen, an denen die berufliche Integration nicht selten scheitert. Die ersten Erfahrungen zeigen bereits, dass sich der Einsatz lohnt.  mehr…
Marcus K. Reif

Personalmarketing

8 Fragen an Marcus Reif von EY

Marcus K. Reif ist Head of Recruitment and Employer Branding GSA bei EY (ehemals Ernst & Young). In seiner Position kümmert er sich unter anderem um die Stärkung der Arbeitgebermarke des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens EY. Im business-on.de-Interview spricht er über Digital Natives, Fachkräftemangel und den Leitspruch "Building a better working world".  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
AGA-Hauptgeschäftsführer Volker Tschirch sprach mit business-on.de über die Beweggründe eines Unternehmensverbands, selbst ein Arbeitgebersiegel zu entwickeln.

AGA-Siegel

Als mittelständischer Arbeitgeber attraktiver werden

Kleine und mittlere Unternehmen tun sich oft schwer, gute Arbeitskräfte zu finden. Häufig fehlt es an klarem Profil und an Bekanntheit. Der AGA Unternehmensverband hat deshalb das Qualitätssiegel „Anerkannt Gute Arbeitgeber“ initiiert, im Sinn eines modernen Employer Brandings gerade für KMU.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Stellen das neue Programmheft der IHK-Akademie Ostwestfalen vor: Uwe Lammersmann, Prokurist der IHK-Akademie Ostwestfalen (links), und Jürgen Behlke, Leiter der Zweigstelle Paderborn + Höxter der IHK Ostwestfalen.

Aus- und Weiterbildung

IHK-Akademie in Paderborn stellt neues Weiterbildungsprogramm vor

Die Weiterbildung organisierende Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat ihr neues Programmheft für das 1. Halbjahr 2017 veröffentlicht. Die Broschüre bietet einen Überblick über insgesamt rund 370 Weiterbildungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich.  mehr auf www.business-on.de/owl

 

Entdecken Sie business-on.de: