Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Personalarbeit

Wie Mitarbeiter fit für die Transformation werden – am Beispiel Lufthansa

Es ist überaus selten, dass Leser einen so tiefen Einblick in das Innere eines Unternehmens erhalten, wie in dem Buch „Ready for Take-off“. Das hat auch damit zu tun, dass Bettina Volkens, Personalvorständin bei der Lufthansa, ihr Buch nicht nur als eine Art Rechenschafts- und Motivationsbuch für ihre Mitarbeiter geschrieben hat, sondern es auch als Einladung zur Diskussion über die Transformation in der Personalarbeit insgesamt versteht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Businesspraxis

Mit bewährten Strategien gute Beziehungen im Job aufbauen

Am Anfang des Buchs von Todd Davis steht die eher selten gehörte These, dass es nicht die Mitarbeiter an sich sind, die das größte Kapital eines Unternehmens darstellen. Vielmehr sind es deren gute Beziehungen untereinander. Sie sind somit einer der bedeutendsten Schätze innerhalb einer Firma. Es ist der Mensch als soziales Wesen, der im Mittelpunkt von „Werde besser“ steht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Arbeitswelt

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Die Brainbirds GmbH, einer der führenden Experten in den Bereichen digitale Transformation, Innovationskultur, agile Methoden und Digital Leadership, hat mit großem Zuspruch die Inhalte zur Weiterbildung in dem Ansatz des "Arbeit-von-Morgen-Gesetzes" von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Kenntnis genommen.  mehr…

Verschenktes Potenzial

Fachkräfte als Projektmanager auf dem falschen Posten

Er ist in vielen Branchen Thema und vor allem in Gesundheits- und MINT-Berufen ein echtes Problem: der Fachkräftemangel. Wenn Fachexperten fehlen oder überlastet sind, bleiben Innovationen und die Lösung von fachlichen Problemen oft auf der Strecke und es kommt zu Qualitätseinbußen. Für Unternehmen kann das längerfristig bedeuten, dass sie nicht mehr wettbewerbsfähig sind, Aufträge verloren gehen und sie damit Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Dabei können Firmen durch den gezielten Einsatz ihrer Fachkräfte und eine klare Trennung zwischen Projektleitung und Projektmanagement deutlich zur Entspannung der Lage beitragen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Ratgeber

Konflikte lösen: Vergessen Sie Ihre Erwartungshaltung!

Streit am Arbeitsplatz ruiniert nicht nur die Atmosphäre, sondern kann auch zu enormen Leistungseinbrüchen führen. Weil der Kollege nicht immer bereit ist, sich dem Konflikt zu stellen, ist es sinnvoll, die Lösung im eigenen Verhalten zu suchen. In ihrem Ratgeber „Es muss nicht immer reden sein“ stellt Eilles-Matthiessen verschiedene Lösungsansätze für Konflikte am Arbeitsplatz vor, die die Lösung bei dem Betroffenen selbst suchen lassen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
 Laut Xing-Studie werten sowohl Freelancer als auch Angestellte das sich wandelnde Arbeitsumfeld als Chance. Vor allem die jüngere Generation sieht in der freien Mitarbeit viele Vorteile gegenüber einer Festanstellung.

Personalwirtschaft

Studie: Freelancer-Tätigkeit für jüngere Generation attraktiv

Knapp die Hälfte aller Festangestellten in Deutschland kann sich einer aktuellen Studie zufolge grundsätzlich ein Dasein als freie Mitarbeiter bzw. als Selbstständige vorstellen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Eve-Madeleine Ohnesorg

Personalmarketing

7 Fragen an Eve-Madeleine Ohnesorg von der Hager Group

Eve-Madeleine Ohnesorg ist Personalleiterin bei der Hager Group. Bei dem international tätigen Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien ist sie zuständig für die Standorte Deutschland und Luxemburg. Im business-on.de-Interview spricht sie unter anderem darüber, wie sich das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Blieskastel gegen den Fachkräftemangel wappnet.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
Wie lassen sich die Besten finden und binden? Auf dem 1. Westfälischer Kongress für Mitarbeiter-Begeisterung verraten Experten Ideen und geben Impulse.

Ideen und Impulse von Experten

1. Westfälischer Kongress für Mitarbeiter-Begeisterung

In einer seit 2001 regelmäßig durchgeführten Arbeitnehmerbefragung in Deutschland kommt das weltweit tägige Gallup-Institut zu wenig schmeichelhaften Erkenntnissen: 15 Prozent aller Mitarbeiter haben innerlich gekündigt. 70 Prozent leisten nur „Dienst nach Vorschrift“. Lediglich 15 Prozent sind mit Leidenschaft bei der Sache.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die ersten Digital Performance Architects (vordere Reihe v.l.n.r.: Christian Staude, Nils Hiltenkamp, Barbara Kochniss und Kai Götte) und das DPA-Team hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Königstein, Sabine Driesen, Chantal Höfs, Nadine Fischer-Brauer)

Exzellenzinitiative

Erste Digital-Performance-Architekten in Duisburg zertifiziert

Bei der Duisburger Performance-Agentur metapeople wurden im Rahmen einer Exzellenzinitiative Produkt-Experten zu ganzheitlichen Consultants qualifiziert – und gelten als die ersten „Digital Performance Architects“.  mehr auf www.business-on.de/ruhr

 

Entdecken Sie business-on.de: