Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Veränderungsprozesse

Emotionen steuern – Tools für Change-Management

Wenn von Change-Management die Rede ist, geht es sehr oft um wichtige Themen wie Zielsetzungen, Strukturen zum Umsetzen von Strategien und Kennzahlen zum Messen von Erfolgen. Was aber oft vergessen wird: Die Menschen, die den Wandel mit vollziehen sollen. Klaus Doppler und Bert Voigt stellen in ihrem Ratgeber „Feel the Change! das Emotionsmanagement in den Vordergrund. Sie geben Führungskräften Tools an die Hand, mit denen sie die Verbindlichkeit herstellen, die ihre Mitarbeitenden brauchen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Recruiting

Die vertrackte Suche nach Top-Personal

Nicht nur wenn es um die Besetzung von Vakanzen im Top-Management geht, kommen häufig Headhunter zum Einsatz. Eine Branche, in der Diskretion großgeschrieben wird. Schließlich sitzen die Top-Leute im Zweifel bei ihrem aktuellen Arbeitgeber fest im Sattel. Matthias Kestler arbeitet als Personalberater. Die Wirtschaftswoche zählt ihn zu den einflussreichsten Headhuntern des Landes. Und er hat ein Buch über seine Branche geschrieben, das mit Mythen aufräumt und zeigen will, wie die Zusammenarbeit mit einem Headhunter klappt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
 Laut Xing-Studie werten sowohl Freelancer als auch Angestellte das sich wandelnde Arbeitsumfeld als Chance. Vor allem die jüngere Generation sieht in der freien Mitarbeit viele Vorteile gegenüber einer Festanstellung.

Personalwirtschaft

Studie: Freelancer-Tätigkeit für jüngere Generation attraktiv

Knapp die Hälfte aller Festangestellten in Deutschland kann sich einer aktuellen Studie zufolge grundsätzlich ein Dasein als freie Mitarbeiter bzw. als Selbstständige vorstellen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Unternehmenskultur

Die Stärke von Toyota erwächst aus der erfolgreichen Arbeitskultur

Unter Toyota-Produktionssystem (TPS) verstehen deutschsprachige Führungskräfte meist außergewöhnliche Methodenkenntnis und die perfekte Beherrschung von Produktionsprozessen; Außenstehende vermuten oft eine versteckte Methode zur Rationalisierung. Was aber kaum jemand weiß: Hinter dem TPS steht eine auf Wertschätzung und Achtung vor dem Individuum basierende Kultur. Aino Bender-Minegishi, eine intime Kennerin der japanischen Arbeitswelt, beschreibt in ihrem Buch „Toyotas wahre Stärke“ erstmals den ganzheitlichen Ansatz des TPS, der ohne Menschen nicht zu denken ist. Nur wer Kopf, Herz und Hände der Mitarbeitenden anspricht, wird meisterhaftes Personal auch in seiner Firma hervorbringen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Mitarbeiterführung

Führungskompetenzen richtig trainieren

Selbst in unsicheren, widersprüchlichen Kontexten sollte jemand, der führt, handlungsfähig bleiben: persönlich, situativ, strategisch – und das agil und digital. In ihrem „Handbuch Führungskompetenzen richtig trainieren“ zeigt das Autorentrio Uwe Reineck, Ulrich Sambeth undAndreas Winklhofer, wie sich das gut trainierbar lässt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Personalwesen

HR-Management zeitgemäß gestalten und umsetzen

Gutes Personalmanagement bringt einem Unternehmen Wettbewerbsvorteile. Das ist wohl unbestritten. Viele Ratgeber setzen sich mit aktuellen Strategien im Personalmanagement auseinander. Dabei spielt immer stärker die Digitalisierung eine Rolle. Doch am Ende der Lektüre fragen sich die Verantwortlichen in kleineren Unternehmen nicht selten, wo sie jetzt ansetzen sollen. Wie kann das Gelesene denn umgesetzt werden? Hier setzt Peter Keuchel mit seinem kompakten Werk „Personalmanagement transparent und innovativ ausrichten“ an.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Eve-Madeleine Ohnesorg

Personalmarketing

7 Fragen an Eve-Madeleine Ohnesorg von der Hager Group

Eve-Madeleine Ohnesorg ist Personalleiterin bei der Hager Group. Bei dem international tätigen Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien ist sie zuständig für die Standorte Deutschland und Luxemburg. Im business-on.de-Interview spricht sie unter anderem darüber, wie sich das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Blieskastel gegen den Fachkräftemangel wappnet.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Recruiting

Wie sich Unternehmen auf dem Bewerbermarkt bestmöglich positionieren

„War of Talents“ ist ein vielzitiertes Schlagwort, wenn Unternehmen bei der Besetzung von Schlüsselpositionen um die bestausgebildeten, jungen Kräfte „fighten“. Längst haben sich die Kräfteverhältnisse vom Arbeitgebermarkt hin zum Bewerbermarkt verschoben: „Die Marktmacht hat sich gewandelt“ konstatieren Robindro Ullah und Michael Witt zu Beginn ihres gemeinsamen „Praxishandbuch Recruiting“. Unternehmen, die bei der Personalgewinnung ganz vorne stehen wollen, brauchen grundlegendes Wissen um externes Employer Branding und Personalmarketing, das exakt auf die Zielgruppe zugeschnitten ist.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die ersten Digital Performance Architects (vordere Reihe v.l.n.r.: Christian Staude, Nils Hiltenkamp, Barbara Kochniss und Kai Götte) und das DPA-Team hintere Reihe v.l.n.r.: Axel Königstein, Sabine Driesen, Chantal Höfs, Nadine Fischer-Brauer)

Exzellenzinitiative

Erste Digital-Performance-Architekten in Duisburg zertifiziert

Bei der Duisburger Performance-Agentur metapeople wurden im Rahmen einer Exzellenzinitiative Produkt-Experten zu ganzheitlichen Consultants qualifiziert – und gelten als die ersten „Digital Performance Architects“.  mehr auf www.business-on.de/ruhr

 

Entdecken Sie business-on.de: