Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
  • 29.06.2018, 07:33 Uhr
  • |
  • Deutschland
Reise

Was ist bei einer Reise in die USA zu beachten?

Eine Reise in die USA ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ganz egal, ob es sich um eine Rundreise mit dem Camping-Wagen, einen entspannten Strandurlaub in Florida oder einen Städtetrip durch New York handeln soll, hier ist für jeden etwas dabei. Einige Dinge sind bei der Einreise allerdings zu beachten.

Reicht ein Personalausweis oder ist ein Reisepass notwendig?

Will man in die USA einreisen, ist ein Reisepass erforderlich. Ein Personalausweis reicht nicht. Wichtig ist außerdem noch, dass der Pass für die gesamte Reisedauer gültig ist.

Beachten Sie auch, dass Kinder einen eigenen Pass benötigen. Seit 2012 sind Einträge der Kinder im elterlichen Reisepass nicht mehr gültig. Wurde der Reisepass des Kindes nach dem 29.10.2016 ausgestellt, braucht es ein Visum. Wenn er vor dem Stichtag ausgestellt, verlängert oder geändert wurde, ist kein Visum notwendig.

Hinweise zu ESTA

Deutschland gehört zu den aktuell 38 Ländern, die am Visa-Waiver-Programm teilnahmen. Das bedeutet, dass Sie kein Visum benötigen, wenn Sie nur als Tourist oder geschäftlich für maximal 90 Tage einreisen. Das gilt auch dann, wenn die USA nur ein Zwischenstopp auf Ihrer Reise ist. Notwendig ist aber eine elektronische Anmeldung vor der Reise. Diese trägt den Namen ESTA (Electronic System for Travel Authorization). Dieses Elektronische System zur Reisegenehmigung kann einfach online genutzt werden. Sie müssen nur den ESTA-Antrag ausfüllen, beispielsweise auf der Website von estaformular.org.

Das funktioniert ganz einfach. Der Antrag ist nur ungefähr eine Seite lang. Hier machen Sie Angaben zu Ihrer Person und beantworten ein paar Fragen. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte. Die Kosten belaufen sich auf etwa 11 Euro. Nach der Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie Ihre Genehmigung. Die gilt für zwei Jahre. Während dieser Zeit können Sie beliebig oft in die USA einreisen.

Der US-Visit-Prozess

Wollen Sie in die USA einreisen, ist es erforderlich, dass Sie erst einmal den US-Visit-Prozess durchlaufen. Das kann durchaus ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Im Normalfall kommen Sie nach der Landung direkt zu einem Beamten der Zoll- und Grenzschutz-Behörde. Halten Sie Ihre Dokumente bereit und beantworten Sie seine Fragen. In der Regel werden Sie gefragt, warum Sie die USA besuchen und wie lange Sie bleiben wollen. Anschließend macht man noch ein Digitalfoto und nimmt Ihre Fingerabdrücke. Danach können Sie einreisen.

(Redaktion)


 


 

USA
Reisepass
Einreise
Reise
Visum
Reisegenehmigung
Personalausweis
Pass

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "USA" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: