Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Research

Definition Research

Unter dem englischen Begriff Research wird Recherche bzw. Forschung verstanden. Es gibt viele Bereiche, in denen Forschung durch ein Unternehmen betrieben wird. Das bekannteste Segment ist die Marktforschung. Sie bezeichnet die gezielte Informationssuche unter Anwendung verschiedener Methoden und Quellen. Durch die Research sollen verschiedene Aussagen sowohl beschafft als auch beurteilt werden.

Deren Ergebnisse können Unternehmensentscheidungen maßgeblich beeinflussen. Die gezielte Suche ermöglicht das Auffinden von Informationen, die in dieser Form sonst nicht publik geworden wären.

Nach einer Definition von Michael Haller kann die Research ebenso ein Verfahren sein, das der adäquaten Abbildung von realer, wahrgenommener Wirklichkeit dient. In Abhängigkeit des Research-Bereichs können unterschiedliche Techniken Anwendung finden. Besondere Aufmerksamkeit genießt die Auswahl der Research-Technik in der Marktforschung. In dem Bereich entscheidet sie darüber, ob die Ergebnisse repräsentativ sind.

Bestandteile der Research

Bei der Research geht es darum, Informationen zu sammeln, die für Unternehmensentscheidungen wichtig sind. Hierbei kann es sich um Kennziffern oder Meinungen von Zielgruppen handeln. Um diese Informationen zu erhalten, ist eine intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen erforderlich. Meist handelt es sich hierbei um Fachgebiete, in denen in Unternehmen entsprechend geschulte Mitarbeiter eingesetzt werden.

In der Wirtschaft kann bei der Research meist auf bereits vorhandenes Vorwissen zurückgegriffen werden. Dies kann in Form bereits durchgeführter Studien und Forschungen bereitstehen. Vorwissen dieser Art fließt aktiv in die Research ein. Es entscheidet beispielsweise über die Wahl der genauen Vorgehensweise oder die Auswahl der ausschlaggebenden Literatur. Die Research bezeichnet Nachforschungen verschiedener Art.

Prozess der Research

Für eine erfolgreich Research ist ein Prozess aus mehreren Schritten erforderlich. Der Research-Prozess wurde bereits 1977 durch Landwehr im Groben definiert. Er setzt sich aus den drei Phasen

  • vor der Research
  • während der Research
  • nach der Research zusammen.

Vor der Durchführung der Research muss eine detaillierte Problembeschreibung erfolgen. An dieser Stelle empfiehlt es sich eine individuelle Recherchethese zu formulieren. Gleichzeitig bedarf es vor der Forschung einer Gliederung und Erstellung eines Ablaufplans.

In der zweiten Phase steht der permanente Einbau neuer Informationen im Mittelpunkt. Informationen, die durch Umfragen und Recherche gesammelt wurden, müssen überprüft und überarbeitet werden. Gleichzeitig müssen aufgrund neuer Daten vorhandene Ergebnisse verändert und angepasst werden. Bei umfangreichen Änderungen ist die Erstellung einer Neufassung erforderlich.

Im Anschluss an die Research müssen gewonnene Informationen ausgewertet werden. Anhand dieser sollten neue Ziele fixiert werden. Gleichzeitig geht es um die endgültige Bestimmung vorhandener Probleme. Liegen diese vor, müssen sie gewichtet werden. Die Research wird mit der Erarbeitung eines endgültigen Ablaufplans abgeschlossen.

Unterschiedliche Formen der Research

Bei der Research kann zwischen unterschiedlichen Formen differenziert werden. Unter Field Research wird Feldforschung verstanden. Sie ist eine Form der Marktforschung. Im Fokus steht bei ihr die primär-statistische Erhebung unterschiedlicher Daten im Rahmen einer natürlichen Umgebung. Die Field Research bildet das Pendant zur Laborforschung. Eine weitere Form ist die Desk Research. Sie wird auch als Schreibtischforschung bezeichnet. Bei ihr werden Daten ohne eigene Erhebung gesammelt. Ein Beispiel hierfür ist die seit Jahren immer bedeutender werdende Internetrecherche. Die Marktforschung wird im Groben als Market Research bezeichnet.

(Florian Weis)


 


 

Definition Research
Research
Feldforschung
Marktforschung
Ergebnisse
Recherche
Research-Technik

Auch für Sie interessant!


Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen

Definition

Eximbank

Bottom-Line: Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen.

Definition

Bottom-Line

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Definition Research" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: