Sie sind hier: Startseite Marketing
Weitere Artikel
Reziprozität

Werbegeschenke – nach wie vor wichtig für die Kundengewinnung

Für Startup-Gründer ist es wichtig, potenzielle Neukunden auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen. Eine gute Möglichkeit bieten hierbei Messen. Doch wie bleibt man bei möglichen Kunden Erinnerung? Die Antwort … mit Werbegeschenken.

Die Psychologie des Werbegeschenks

Durch die Verteilung kleiner nützlicher Aufmerksamkeiten macht man sich als Unternehmer ein tief verwurzeltes psychologisches Prinzip zunutze, die Reziprozität. Es besagt, dass jeder Mensch das Bedürfnis hat, einen Gefallen, der ihm getan wurde, zu erwidern. Wenn man also einem potenziellen Kunden ein Werbegeschenk gibt, so wird er sich verpflichtet fühlen, sich zu revanchieren. Diese Verpflichtung wird sich nun nicht so ausdrücken, dass er etwas zurückschenkt. Er wird aber eher bereit sein, sich einen geschäftlichen Vorschlag anzuhören und aufnahmebereiter für ein Angebot sein. Aus diesem Grund sollten Werbegeschenke auch heute noch einen wichtigen Platz in einer Marketing-Strategie haben.

Was eignet sich als Werbegeschenk?

Wenn Sie öfter auf Messen sind, kennen Sie sicher die klassischen Werbegeschenke. Hierzu gehören:

  • Feuerzeuge
  • Streichhölzer
  • Kugelschreiber
  • Luftballons
  • Lineale
  • Topfhandschuhe

Meistens befindet sich auf der Oberfläche noch ein Aufdruck des Unternehmenslogos. Für Sie als Gründer hat das einen weiteren entscheidenden Vorteil. Der potenzielle Kunde nutzt das Geschenk mehrmals. Es wird Teil seines Alltags. Auf diese Weise findet auch Ihr Unternehmen Eingang in seinen Alltag. Sie werden ihm bekannt.

Diese Bekanntheit ist auch sehr wichtig, wenn ein Kunde sich für ein Produkt entscheidet. Er wird eher zu Anbietern gehen, mit denen er bereits zu tun hatte, als mit solchen, die er überhaupt nicht kennt. Selbst wenn er sich nicht sofort für ein Angebot von Ihnen entscheidet, so haben Sie doch schon einmal einen Fuß in der Tür.

Wann hochpreisige Werbegeschenke sinnvoll sind

Wenn Sie sich einmal bei Anbietern wie www.geschenkparadies.ch umsehen (hier geht’s zur Webseite), stellen Sie schnell fest, dass es noch sehr viel hochwertigere Geschenke als Stifte und Feuerzeuge gibt. Hier finden Sie auch hochwertige Gadgets wie Handy-Beamer, LED-Duschköpfe und gravierte Korkenzieher.

Diese hochwertigen Geschenke können Sie natürlich nicht jedem Besucher Ihres Messestandes anbieten. Sie können Sie sie aber immer in einem kleinen Kistchen bereithalten. Wenn Sie sich dann mit einem besonders interessierten Kunden unterhalten haben, der vermutlich auch eine größere Menge Ihrer Produkte abnehme würde, dann zeigen Sie ihm Ihre Wertschätzung, in dem Sie ihm ein besonders Geschenk überreichen.

(Redaktion)


 


 

Werbegeschenk
Geschenk
Messen
Verteilung
Alltag
Anbietern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werbegeschenk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: