Sie sind hier: Startseite Rhein-Main
Flughafen Frankfurt will an europäischer Spitze bleiben

Airlines

Flughafen Frankfurt will an europäischer Spitze bleiben

Nachdem sich der Frankfurter Flughafen 2013 die Führung bei den europäischen Frachttransporten sichern konnte, will der Betreiber Fraport die Position nun ausbauen. Damals war annähernd die Hälfte des deutschen Transportvolumens über den Frankfurter Flughafen umgeschlagen worden.  mehr…

Fans der Nationalmannschaft und DFB-Partner Bitburger freuen sich auf eine spannende Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

TV-Übertragung

Bitburger sichert sich Presenting-Rechte für Fußball-WM

Die Bitburger Braugruppe, langjähriger DFB-Partner, hat sich die Presenting-Rechte bei den TV-Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gesichert. Damit ist Bitburger einer von insgesamt vier Presenting-Partnern, die die Live-Übertragungen der Spiele vom 12. Juni bis zum 13. Juli auf ARD und ZDF offiziell präsentieren werden.  mehr…

Auf dem Hamburger Fischmarkt werden Woche für Woche auf der Bühne großartige Verkäufer gemacht

Kolumne: Verkauf rockt!

Der geborene Verkäufer?

Mit dem Mythos muss jetzt mal Schluss sein: Es gibt ihn nicht, den geborenen Verkäufer. Verkäufer werden gemacht!  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Personalie

Wechsel im Vorstand der KfW Bankengruppe

Auf Dr. Axel Nawrath folgt Dr. Ingrid Hengster und rückt in den Vorstand der KfW-Bank. Hengster, seit 2008 Vorstandsvorsitzende der Royal Bank of Scotland Deutschland, verfügt über langjährige Berufserfahrung am Finanzplatz Frankfurt.  mehr…

Personal

Kluge Personalplanung jetzt noch einfacher

Mit dem weiterentwickelten IHK-Demografierechner können hessische Unternehmen ab sofort noch einfacher ihren zukünftigen Fachkräftebedarf planen. Mit wenigen Daten stellt das Programm die Altersstrukturund das Durchschnittsalter der Mitarbeiter oder gar bestimmter Berufsgruppen dar.  mehr…

Vertriebserfolg

Lesen Sie in dem Gesicht Ihres Gesprächspartners wie in einem Buch

Es heißt im Vertrieb oder in der Führung immer: “Du musst deinen Gesprächspartner richtig verstehen und einschätzen können.“ Aber wie mache ich das? Es gibt viele phantastische Strategien und sie funktionieren auch, allerdings muss ich hierfür immer erst in Kommunikation mit meinem Gegenüber gehen. Diese wertvollen Minuten können Sie in einem Bewerbungsgespräch anderweitig nutzen. Es gibt auf nonverbaler Ebene einen noch viel schnelleren Weg und dies wird Ihre Stellung bei Ihrem Gegenüber schnell verbessern. Die anerkannte Methode der Gesichtspysiognomie bietet für die nachfolgenden Tipps die Grundlage. Als Gesichtsphysiognomie bezeichnet man die äußere Erscheinung von Menschen und hier speziell die für einen Menschen charakteristischen Gesichtszüge. Und umso besser Sie diese erkennen, umso besser können Sie darauf eingehen, damit Sie sich selbst besser vermarkten können.  mehr…

Preisträger_Caterer des Jahres

„Caterer des Jahres 2013“

Gaumenkitzel von Dussmann, Rebional und Stockheim

Sportler des Jahres, Vogel des Jahres, Unwort des Jahres – vieles lässt sich feiern, so meist zum Jahresende hin, und da wollen die Caterer nicht abseits stehen. Ergo zelebrieren sie den „Caterer des Jahres 2013“ und haben dabei das unverschämte Glück, dass sie sich nicht groß ums Catering kümmern müssen. Jeder bringt was mit, dann klappt das schon mit dem Buffet.  mehr…