Sie sind hier: Startseite Rhein-Main

Unternehmensführung

Wir sind Chef – mehr Selbstorganisation in Unternehmen

Lässt sich „Führung“ auch aufteilen und dadurch sogar bessere Ergebnisse erreichen? Hermann Arnold stellt in seinem Buch „Wir sind Chef“ diese berechtigte Frage. Denn den universellen Manager, der sich mit allen Themen und Gesichtspunkten moderner Unternehmensführung auskennt, gebe es nicht.  mehr…

Kai Danneberg, Geschäftsführer rheinfaktor – Agentur für Kommunikation GmbH

Interview

Kai Danneberg: „Das ganzheitlich integrierte Angebot einer Werbeagentur hat den Vorzug gegenüber der Spezialisierung"

Strategische Beratung, Werbung, Digitale Kommunikation und PR - das sind die Kernkompetenzen der "rheinfaktor" Agentur für Kommunikation. „Auftrieb für Marken“ hat sich das Team um Kai Danneberg auf die Fahnen geschrieben - und meint damit, den Kunden und dessen Produkte auf ein höheres Level jenseits von Standardlösungen zu hieven.  mehr…

Grundlagenwissen

Projektmanagement ganz einfach erlernen

Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich gewandelt. Immer mehr Beschäftigte sind auch Projektmanager, da projektbasiertes Arbeiten inzwischen zum Alltag in den meisten Unternehmen gehört. Das Buch „Projektmanagement für Dummies“ von Stanley E. Portny: wendet sich an all diese Arbeitnehmer, die eigentlich nie Projektmanager werden wollten, es aber doch sind.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Wissen für junge Menschen

Zeitgeschehen und politische Bildung übers Smartphone

Den Schülerkalender „Timer“ der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb gibt es jetzt auch als kostenlose App für Android und iPhone. Neben der täglichen Dosis politische Bildung enthält der Infokalender Zitate, wichtige Termine und ein wöchentliches Wissensquiz.  mehr…

Ein Beispiel für einen gelungenen Jodel.

App

Wieso plötzlich alle Studenten „jodeln“

Unter Studenten ist die App „Jodel“ der absolute Hit. Ständig hängen sie vor ihren Smartphones und lesen die neuesten Flachwitze und Erlebnisse anderer Studenten. Bei den Kölner Studenten stehen die Liebe zur Ihrer Stadt und lustige Alltagsgeschichten hoch im Kurs.  mehr…

Diskutierten im Mainzer Schloss über BGM (v.l.n.r.): Norbert Sudhoff (Landesgeschäftsführer BARMER GEK Hessen), Dr. Christiane Wilke (Sporthochschule Köln), Dunja Kleis (Landesgeschäftsführerin BARMER GEK Rheinland-Pfalz/Saarland) und Motivationstrainer Mathias Herzog.

Gesundheit

Länderforum Gesundheit: Präventionsgesetz eröffnet dem betrieblichen Gesundheitsmanagement Chancen

Unternehmen werden künftig mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter tun müssen, wenn sie sich vor ungewollten Arbeitsausfällen infolge von Krankheit schützen wollen. Dies zeigte das Länderforum Gesundheit der BARMER GEK im Mainzer Schloss, zu dem die Landesgeschäftsstellen Rheinland-Pfalz/Saarland sowie Hessen der Krankenkasse eingeladen hatten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Chancen und Herausforderungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Zeiten des demografischen Wandels und alternder Belegschaften sowie vor dem neuen Präventionsgesetz.  mehr…

Kundennutzen – das Zauberwort für Erfolg

PERFECT-Formel

Kundennutzen – das Zauberwort für Erfolg

Kundennutzen ist ein Begriff, mit dem viele Unternehmer wenig anfangen können. Dabei ist der Kundennutzen erfolgsentscheidend. Denn Kundennutzen ist das, wofür ein Kunde letztlich zu zahlen bereit ist. Im heutigen Überangebot an Produkten und Dienstleistungen entscheidet sich ein Kunde immer für den Anbieter, dessen Produkt oder Leistung ihm den größten Nutzen bietet.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: