Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Absatz

Weinumsatz trotz Krise 2009 erneut leicht um 1,2 Prozent gestiegen

(bo/ddp.djn). Wein bleibt trotz Wirtschaftskrise ein beliebtes Getränk mit stabilen Umsatzzahlen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Donnerstag in Mainz mitteilte, war der Mengenabsatz im Jahr 2009 zwar mit einem Minus von 1,5 Prozent leicht rückläufig, der Umsatz stieg aber erneut leicht um 1,2 Prozent an.

Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für Konsumforschung. Damit sei der Weinmarkt 2009 recht stabil geblieben, sagte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule. Dazu beigetragen habe, dass die Deutschen weniger Wein außer Haus konsumierten, aber mehr zuhause.

 Der Verkauf deutscher Weine ging 2009 allerdings überdurchschnittlich stark zurück, um 4,5 Prozent. Deutsche Weine hatten damit aber immer noch einen Marktanteil von 54 Prozent am gesamten Weinumsatz in Deutschland und 48 Prozent an der verkauften Weinmenge, jeweils ein Prozentpunkt weniger als im Jahr zuvor. An zweiter und dritter Stelle stehen Frankreich und Italien mit jeweils 13 Prozent Marktanteil an Umsatz und Absatz, gefolgt von Spanien mit sechs Prozent und Weinen aus der «Neuen Welt» mit fünf Prozent Marktanteil.

Allerdings erzielen deutsche Weine inzwischen höhere Verkaufserlöse und konnten deshalb trotz eines gesunkenen Mengenabsatzes ihr Umsatzniveau halten. Heimische Weine wurden 2009 im Lebensmittelhandel im Schnitt zu einem Preis von 2,81 Euro pro Liter angeboten, das entsprach einer Steigerung von 14 Cent. Im Direkteinkauf beim Winzer und im Fachhandel liegt der Durchschnitt mittlerweile bei 5,65 Euro pro Liter.

Bei den Sorten greifen die Deutschen wieder ein wenig öfter zu Weißwein: 51 Prozent der abgesetzten Weine waren zwar auch 2009 noch Rotweine, der Rotweinanteil ging aber um zwei Prozent zu Gunsten des Weißweinkonsums zurück. 40 Prozent aller eingekauften Weine waren weiß, der Roséweinanteil blieb mit rund 9 Prozent unverändert.

(ddp)


 


 

Wein
Deutsche Weine
Marktanteil
Umsatz
Weißwein
Euro
Roséweinanteil
Liter
Absatz Weinumsatz
Rosé
Durchschnitt
Niveau
Schnitt
Verkauf
Erlöse
Mengen
Lebensmittel
Handel
Preis
Stelle
Prozent

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wein" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: