Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell

Aktuell

Überträgt ein Unternehmen Teilbereiche seiner Leistungen auf ein anderes Unternehmen, spricht man vom Outsourcing.

Auslagerung

Outsourcing wird für deutsche Unternehmen immer wichtiger

Immer mehr Top-Entscheider in großen Unternehmen schätzen die Relevanz von Outsourcing für den Unternehmenserfolg als hoch ein. Besonders hoch im Kurs steht dabei die Auslagerung von Geschäftsprozessen wie der Gehaltsabrechnung, der IT und der Verpackung von Produkten.  mehr…
Handy-Verbote in Schulen sind von gestern

Smartphone

Handy-Verbote in Schulen sind von gestern

Handy und Smartphone sind im Schulalltag so selbstverständlich wie Hefter, Bücher und Pausenbrot: Die große Mehrheit der Kinder und Jugendlichen greift in der Schulzeit regelmäßig zum Mobiltelefon. Fast drei Viertel der Eltern schulpflichtiger Kinder (72 Prozent) geben an, dass ihr Nachwuchs in der Schulzeit ein Handy oder Smartphone nutzt.  mehr…
Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

EMI

Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Die deutsche Konjunktur erweist sich auch zum Ende des Jahres in erstaunlich robustem Zustand. Trotz des leichten Rückgangs des saisonbereinigten Markit/BME Einkaufsmanager Indexes (EMI) von 55,0 Punkten im Oktober auf 54,3 im November ist die deutsche Wirtschaft klar auf Wachstumskurs geblieben. Der bisherige EMI-Jahresdurchschnittswert von 53,0 Punkten wurde ein weiteres Mal markant überschritten. Der wichtige Wirtschaftsindikator notiert nun schon seit 23 Monaten ununterbrochen über der neutralen Marke von 50 Punkten, ab der Wachstum angezeigt wird.  mehr…
Studie der Deutschen Gesellschaft für Qualität: Lecker, aber günstig - Zwei von drei Deutschen achten beim Lebensmitteleinkauf vor allem auf den Geschmack.

Lebensmitteleinkauf

Lecker, aber günstig - Zwei von drei Deutschen achten beim Lebensmitteleinkauf vor allem auf den Geschmack

Verbraucher legen beim Lebensmitteleinkauf wieder mehr Wert auf Gaumenfreuden, Natürlichkeit und regionale Herstellung. Für mehr als zwei Drittel der Deutschen ist der Geschmack (67 Prozent) das ausschlaggebende Kriterium bei der Auswahl von Produkten im Supermarkt, dicht gefolgt vom Preis (65 Prozent), der nach wie vor eine sehr hohe Bedeutung einnimmt. An dritter Stelle folgt die Frage nach den Inhaltsstoffen eines Produkts: 40 Prozent legen großen Wert auf gesunde Lebensmittel mit natürlichen Zutaten, die reich an Vitaminen und Mineralien sind. Frauen (43 Prozent) sind dabei gesundheitsbewusster als Männer (36 Prozent). Dies zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ).  mehr…
Neue App aus Bonn will Ordnung ins Bilderchaos auf dem Smartphone bringen

mome

Neue App aus Bonn will Ordnung ins Bilderchaos auf dem Smartphone bringen

Am Dienstag wird die neue App „mome“ der drei Gründer Marcel Vogler, Wojtek Kordylewski und Philipp Alfes gelaunched. Mit mome sollen User die Möglichkeit haben Medieninhalte auf dem Smartphone in Alben geordnet anzulegen und mit Freunden zu teilen.  mehr…
Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Lohngleichheit

IW Köln Studie: Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Ein Faktencheck des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) widerlegt die weitläufige Wahrnehmung, dass die Ungleichheit von Einkommen in Deutschland gewachsen sei – ganz im Gegenteil. Die Lohnungleichheit sei sogar gesunken. Die Schere zwischen Arm und Reich gehe nicht auseinander.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: