Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell

Aktuell - Seite 2

Kein Abschluss ohne Anschluss‘

Kein Abschluss ohne Anschluss

„‚Kein Abschluss ohne Anschluss‘ ist das richtige System für eine bessere Berufsorientierung bei Jugendlichen“

Die Schule abschließen, aber nicht wissen, wie es dann weitergehen soll? Gegen die weit verbreitete Orientierungslosigkeit bei Schülerinnen und Schülern richtet sich seit nunmehr einem Jahr die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA).  mehr…
Facebook will nach eigener Aussage den Nutzern dabei helfen ihre Privatsphäre besser zu schützen.

Privatsphäre

Facebook ignoriert deutsche Gesetze und ändert zum 01.01.2015 seine Nutzungsbedingungen

Facebook will nach eigener Aussage den Nutzern dabei helfen ihre Privatsphäre besser zu schützen. Zu diesem Zweck stellt Facebook seinen Nutzern nun gekürzte Datenschutzbestimmungen und zahlreiche Aufklärungsvideos zur Verfügung. Im Bereich „Grundlagen zur Privatsphäre“ bekommen die Nutzer schnell eine Antwort auf häufig gestellte Fragen. Der Nutzer erfährt wie er festlegen kann, wer von seinen Freunden, welche Beiträge sieht. "Offen bleibt allerdings nach wie vor die zentrale Frage, in welcher Form Facebook Nutzerdaten speichert und wie diese Daten intern verwendet und an Dritte weitergegeben werden", kritisiert Medienanwalt Solmecke.  mehr…
Im dritten Quartal sind weltweit mehr Computer verkauft worden als erwartet.

Projekt „Relaunch Your Career“

Turbo-Ausbildung zu Fachinformatikern und zu Kaufleuten für Büromanagement

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet für potenzielle Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher sowie interessierte ehemalige Studentinnen und Studenten eine Informationsveranstaltung zum Projekt „Relaunch Your Career“ aus. Sie findet am Montag, 24. November, 14 bis 16 Uhr, in der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Kautexstraße 53, 53229 Bonn, statt.  mehr…
Jeder vierte Service-Anruf mit ausreichend beurteilt

Service-Anruf

Umfrage: Jeder vierte Service-Anruf mit ausreichend beurteilt

Die Deutschen stellen den Dienstleistern in Sachen Service-Hotline kein gutes Zeugnis aus. Zwar bewertet die Mehrheit (74 Prozent) der Bundesbürger die Beratungsqualität des letzten Telefonats mit ihrem Dienstleister als ausgezeichnet bis gut, jeder Vierte ist jedoch nicht begeistert und bewertet das Gespräch als mittelmäßig oder schlecht.  mehr…
Spielerisch, einfach, viral, genial!

Fußballapp-Test

Torwandschießen: So gelangen Kunden ins Unternehmensnetz

Die Weltmeisterschaft ist vorbei, doch der Fußballhype noch lange nicht gebrochen. Unzählige Apps machen die Spielfreude mobil und jederzeit zugängig. Das ist längst nicht mehr nur etwas für verspielte Jugendliche. Selbst Unternehmen nutzen mittlerweile Apps, um ihre Reichweite zu vergrößern, neue Kunden zu gewinnen und vor allem zu binden. Business-on.de testete verschiedene Apps auf ihre Geschäftstauglichkeit. Die Fußballapp von der iconsultants GmbH machte den Anfang.  mehr…
Kündigung u.a. wegen Facebook-Posting: Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichtes

Grundsatzentscheidung

Kündigung u.a. wegen Facebook-Posting: Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichtes

Arbeitgeber dürfen einen Arbeitnehmer wegen einem kritischen Facebook-Posting oder YouTube-Video nicht ohne Weiteres kündigen. Auf der anderen Seite darf der Arbeitnehmer mit seinem Äußerungen aber nicht zu weit gehen. Dies hat jetzt das Bundesarbeitsgericht klargestellt.  mehr…