Weitere Artikel
Seminare & Weiterbildung

Aktuelle IT-Recht-Fachtagung

Tagung zum aktuellen IT-Recht im Steigenberger Airport Hotel am 28. - 29. Januar 2008 in Frankfurt. Themenspektrum: Web 2.0, IT-Compliance, Informations- und Risikomanagement, u.v.m.

Termin: 28. - 29. Januar 2008, 9-18 Uhr

Veranstaltungsort:
Steigenberger Airport Hotel
Unterschweinstiege 16
60549 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69 6975-0
Fax: +49 69 6975-2505
E-Mail: [email protected]
Programm: Aktuelles IT-Recht aus den Bereichen

• Web 2.0, Second Life und Collaboration
• IT- Compliance
• Informations- und Risikomanagement
• Rechtssicheres Dokumentenmanagement
• E-Commerce
• Digitale Archivierung und Betriebsprüfung
• Rechtssichere Identitätsverwaltung
• Domains und Marken
• Gebührenpflichtiges Internet
• Strafverfolgung der Ermittlungsbehörden
• IT-Haftung
• IT-Sicherheit und Datenschutz
• Voice over IP
• Software und IT-Recht
• Rechtssichere Spam- und Content-Filter
• Urheberrecht in der IT
• Mitarbeiterkontrolle durch Arbeitgeber

Die Referenten:

Horst Speichert ist seit 8 Jahren Rechtsanwalt in Stuttgart und spezialisiert auf EDV- und IT-Recht. Zu seinem Tätigkeitsfeld gehören die Gestaltung von IT- und Softwareverträgen, Datenschutzfragen sowie die Erstellung von Sicherheitskonzepten. Er ist langjähriger Seminar- und Ausbildungsleiter im Bereich Internetrecht, IT-Security und Datenschutz und Autor des Fachbuches „IT-Recht in der Praxis“ im Vieweg-Verlag, Bertelsmann, 2004. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart für Medienrecht und internationales Vertragsrecht. Rückfragen bitte an die Adresse [email protected].

Prof. Dr. Thomas Hoeren hat ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster, Tübingen und London absolviert und in Münster promoviert und habilitiert. Er war bis 1997 Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Computer und Recht", bis 2004 Mitherausgeber der Zeitschrift "Law, Computers nd Artificial Intelligence" und der "EDI Law Review" und ist Mitherausgeber der "Zeitschrift für Rechtstheorie". Des Weiteren ist Herr Prof. Dr. Hoeren Rechtsberater der Europäischen Kommission/ DG XIII im "Legal Advisory Board on Information Technology", Mitglied der Task Force Group on Intellectual Property der Europäischen Kommission, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der DENIC eG und Kuratoriumsmitglied des Schweizerischen Forums für Immaterialgüterrecht.

Prof. Dr. Gerald Spindler, Dipl.-Ökonom, geboren 1960, hat Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt a. M., Hagen, Genf und Lausanne studiert und beide Staatsexamina absolviert. Nach einer Assistentenzeit bei Prof. Dr.Mertens, Frankfurt a. M., sowie am Institut für Internationales und Ausländisches Wirtschaftsrecht, Frankfurt a. M., promovierte er 1993 mit einer rechtsvergleichenden Arbeit über das Thema „Recht und Konzern“. Die Habilitation erfolgte 1996 mit einer Arbeit über „Unternehmensorganisationspflichten“, wobei ihm die Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung und Arbeitsrecht verliehen wurde. Nach Lehrstuhlvertretungen in Bielefeld und Dresden ist Herr Spindler Ordinarius für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, Multimedia- und Telekommunikationsrecht an der Universität Göttingen und beschäftigt sich unter anderem schwerpunktmäßig mit Rechtsfragen des E-Commerce bzw. Internet- sowie Telekommunikationsrechts. Er ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik und hat sowohl den deutschen als auch den europäischen Gesetzgeber in verschiedenen Fragen der Informationsgesellschaft beraten.

Kontakt
E-Mail: [email protected]
Tel.: +49 6196 585-460

(Quelle: TechChannel/ots)

(Redaktion)


 


 

Seminare
Weiterbildungen
IT-Recht
Web 2.0

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Seminare" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: