Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Apple

Neue Computer-Uhr von Apple mit Smartphone-Niveau, ein Gerücht?

Apple war und ist dafür bekannt, viele Prototypen neuer Geräte zu testen. Sei es MP3-Player, Tablet oder Smartphone: auf dem Markt erschienen sind sie danach meist nicht. Demzufolge kann über die Neuerscheinung der iWatch nur spekuliert werden.

Ähnlichen Produkten der Konkurrenz (zur Definition Konkurrenz) würden in den Hintergrund treten, hieß es. Die iWatch verfüge über eindrucksvolle Funktionen und könne sich dank biegbarem Glas ergonomisch an die Form des Handgelenkes anpassen. Apple werde die moderne Uhr auf das Standard-Betriebssystem iOS aufbauen und eine entsprechende Plattform anbieten. Auch eine drahtlose Verbindung zum iPhone werde bestehen, um das Smartphone über das am Handgelenk befestigte Gerät bedienen zu können. (Einen Überblick über die Apple Produktserie können Sie sich hier verschaffen)

Ist die Neuerscheinung nur ein Gerücht?

Berichten zufolge, wurden Pläne für solch eine Uhr bereits Ende vergangenen Jahres veröffentlicht. Momentan, so hieß es, testet der Hard- und Software-Hersteller verschiedenen Optiken der neuartigen Armband-Uhr. Weiterhin gehen die Pläne wohl schon so weit, dass Apple sich mit dem Partner Hon Hai (Mutterunternehmen von Foxconn) über die Herstellung des neuen Gerätes unterhält.

(Florian Weis)


 


 

Apple
Gerät
Smartphone
Neuerscheinung
Handgelenk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: