Weitere Artikel
Vortrag Volkshochschule Hanau

Auf den Spuren der Indianer

Herbst und Winter nannten die Indianer "Storytelling Time", dass heißt man nutzte die Zeit, um aus den vielen Erzählungen und Überlieferungen von Geschichtenerzählern, die in der indianischen Kultur Lehrer sind, zu lernen. Am Sonntag, 7. Dezember, entführt John "Blackbird" Summers, ein Cree-Indianer aus Kanada, von 10 bis 14 Uhr bei der Volkshochschule Hanau (VHS) in die Kultur und Lebensphilosophie seines Volkes.

Anschließend erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Heilpraktikerin Karin Becker, wie sie der grauen Jahreszeit mit indianischer Kräuterheilkunde ein Schnippchen schlagen und sich "winterfit" machen können. Sie lernen auch Ihren eigenen Hustentee zu mischen und Erkältungsbalsam herzustellen.

Der Vortrag findet statt im VHS-Gebäude am Ulanenplatz 4 und kostet 31 Euro.

Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 92380-25 oder in der VHS-Geschäftsstelle am Ulanenplatz.
Internet www.vhs-hanau.de.

(rheinmain)


 


 

Spuren
Indianer
Gechsichtenerzähler
VHS-Hanau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Spuren" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: